FAUmac

der Blog des FAUmac-Teams

Inhalt

Einstellung der Auftragszählung (Konto-ID) für UTAX Drucker an der FAU

Immer wieder werden wir gefragt, wie es möglich ist, die Konto-ID in macOS für die UTAX Geräte zu speichern. Denn das Problem, was immer wieder auftritt, ist, dass die Einstellung für die Konto-ID nicht in jeder Applikation (so z.B. in der Vorschau.app) nicht wirklich konfiguriert werden kann. Daher möchten wir dir hier einen einfachen Workaround zeigen.

Ein Weg, der bisher immer funktioniert hat, ist die Einrichtung über eine andere Applikation (z.B. Microsoft Word), die die Druckereinstellungen besser darstellt. In Microsoft Word kann die Konto-ID under dem Menüpunkt „Auftragszählung“ konfiguriert werden und so anschließend über die Drucker-Voreinstellungen auch für andere Applikationen dauerhaft (als Standardvorlage) gespeichert werden. Im Detail funktioniert dies so:

  1. Öffne das Druckmenü in Microsoft Word (z.B über die Menüliste: „Datei“ > „Drucken…“).
  2. Wähle nun das gewünschte UZAX-Gerät in der Druckerauswahl aus.
  3. Anschließend musst du im Auswahlmenü für die Druckereinstellungen auf die Auftragszählung gehen.
  4. Setze nun den Haken und gebe die gewünschte Konto-ID ein. Falls du mehrere eintragen möchtest, kannst du diese in der Kostenstellenliste eintrage.
  5. Damit die Konto-ID nun als Standardeinstellung genutzt wird, und somit auch z.B. in der Vorschau.app funktioniert, musst du diese noch als Voreinstellung setzen.
  6. Wähle im Auswahlmenü „Voreinstellungen“, „Aktuelle Einstellungen als Voreinstellung sichern …“ aus.
  7. Vergebe nun einen für dich sprechenden Namen. Bei der Voreinstellung genügt es meistens, diese nur für den ausgewählten Drucker zu Speichern. So wird die Voreinstellung auch nur für dieses passende Modell angeboten. Falls du verschiedene Konto-IDs als Voreinstellung sichern möchtest, kannst du den Vorgang wiederholen.

Ab jetzt kann die Konto-ID ohne größere Probleme in allen Applikationen genutzt werden.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>