Navigation

Mit Proxy Icons Files schnell von einer App in eine andere übergeben

leider passiert es oft, das wir eine Datei statt in der ursprünglich geöffnete App in einer anderen besser benutzen könnten. Statt das fälschlich geöffneten Programm zu schließen kannst Du die Datei auch mit Hilfe des Proxy Icons an eine andere schicken.

In den meisten Dateien findest Du oben in der Statusleiste neben dem Dateinamen der geöffneten Datei ein kleines Icon – das Proxy Icon. Es ist nur vorhanden wenn die Datei existiert, also entweder geöffnet oder bereits einmal gespeichert wurde.

Du kannst dieses Icon mit der Maustaste drücken und gedrückt auf ein anderes Programm ziehen (dies muß nicht offen sein). Entweder verwendest Du ein Programm das in Deinem Dock oder Desktop liegt, oder Du suchst es über den Lauscher aus.

Leider unterstützt nicht jeder Entwickler diese Funktion, deshalb kann es sein das einige Programme das File dann nicht übernehmen können, das siehst Du daran das sich das Icon der App nicht verdunkelt wenn Du das Proxy Icon darüber ziehst. Außerdem muß die Ziel-App natürlich für den Inhalt geeignet sein, Textdateien können nicht in einen Bildbetrachter geschoben werden.

Die Apple-Eigenen Programme unterstützen in der Regel Proxy Icons.