Navigation

„Nicht Stören“ bei macOS

Für Präsentationen oder „Einmal konzentriert arbeiten können“ gibt es unter macOS die Funktion „Nicht stören“ zum aktivieren gibt es mehrere Möglichkeiten:

Über die Mitteilungszentrale

gut geeignet um eine Auszeit von Emails oder irgendwelchen Messengers zu haben:

  • in der Menüleiste des Finders ganz oben rechts auf das Icon für die Mitteilungszentrale klicken
  • ganz nach oben scrollen, der zweite Schalter von oben aktiviert „Nicht stören“!
  • nach getaner Arbeit wieder deaktivieren und in der Mitteilungszentrale die „Ruhig gestellten“ Nachrichten in aller Ruhe ansehen

Über die Systemeinstellungen

eleganter ist es „Nicht stören“ automatisch starten und enden zu lassen

Öffne Systemeinstellungen -> Mitteilungen, im Auswahlmenü ist bereits der Punkt „Nicht Stören“ ausgewählt in den Einstellungen kannst Du nun folgende Optionen setzen (Mehrfach Auswahl ist möglich):

  • für bestimmte Uhrzeiten (erster Punkt)
  • „Wenn der Bildschirm im Ruhezustand“
  • „Wenn der Bildschirm gesperrt ist“
  • „Bei Synchronisation auf TV´s und Projektoren“

Der letzte Punkt ist für Laptops die bei Präsentationen eingesetzt werden eine echte Hilfe.

Letztlich kannst Du noch auswählen ob während der Aktivierung

  • Anrufe von Allen erlaubt, oder
  • bei sich wiederholenden Anrufe (ein zweiter Anruf innerhalb von drei Minuten

erlaubt sind. Ist bei der Aktivierung kein dediziertes Ende eingetragen endet die Funktion um Mitternacht!