FAUmac

der Blog des FAUmac-Teams

Inhalt

S/MIME Zertifikate in Apple Mail und Outlook einbinden

Wer gerne seine E-Mails Verschlüsseln oder Signieren möchte, muss ein sogenanntes S/MIME Zertifikat einbinden um diese Funktion nutzen zu Können. S/MIME ist ein Standard zur Verschlüsselung von E-Mails alternativ könnte man auch PGP benutzen, worauf ich aber hier nicht eingehen werde. Die Verschlüsselung ein E-Mail wird hauptsächlich zur Sicherheit verwendet. Die Signierung dient zur Bestätigung der Echtheit einer E-Mail, also dass sie wirklich von dieser Person kommt und auch unterwegs nicht verändert wurde.

FAU angehörige können sich ein S/MIME Zertifikat hier beantragen.

Einbinden eines S/MIME Zertifikates für Apple Mail oder Outlook.

Für Apple Mail:

Als erstes muss die .p12 -Datei im Schlüsselbund eingebunden werden, mache dafür entweder einen Doppelklick auf die .p12 -Datei oder Rechtsklick -> Öffnen mit -> Schlüsselbundverwaltung

Falls ein Passwort vorhanden ist muss dieses auch noch eingegeben werden.

Überprüfe nun ob das Zertifikat in der Schlüsselbundverwaltung vorhanden ist.

ist das der Fall, kann nun per Apple Mail eine E-Mail mit Signatur oder Verschlüsselung versendet werden. Die jeweiligen Symbole findest du neben dem Betreff.

Für Outlook:

Zunächst muss das Zertifikat genau wie bei Apple Mail in die Schlüsselbundverwaltung Hinzugefügt werden (siehe oben).

Danach kannst du in den Optionen von Outlook 2019 das Zertifikat hinzufügen, gehe zunächst dafür in die Optionen, du gelangst dorthin über Extras -> Konten

Dann solltest du auch schon das Optionsfenster offen haben.

Gehe nun auf die Erweiterten Optionen (unten rechts). Dann sollte das Fenster so aussehen.

Wechsel nun auf den Sicherheitsreiter.

Wähle jetzt bei Signatur (optional auch Verschlüsselung) das Zertifikat aus.

Jetzt ist das Zertifikat eingebunden. Nun kannst du eine Neue Mail erstellen

Wenn du jetzt z.B. eine Signatur hinzufügen willst, Wechsel auf den Optionen Reiter.

Dort gibt es jetzt die Option eine Signatur hinzuzufügen. Nachdem du diese einmal anklickst sollte eine Bestätigung auftauchen, dass die E-Mail Signiert wird.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>