Navigation

Screenshots mit iOS-Geräten bearbeiten

Schon mit iOS13 hat Apple die Möglichkeit eingeführt Screenshots vom Mac auf iOS-Geräten zu bearbeiten. So kann ein erstellter Screenshot (siehe unter Tips und Tricks) direkt zur Bearbeitung an ein iPhone oder iPad gesendet und dort mit beispielsweise Markierungen oder Hinweistexten versehen werden.

Vorgehen:

Beim erstellen des Screenshots erscheint ein kleines Vorschaubild in der Ecke rechts unten, mit einem Doppelklick wird der erstellt Screenshot in der Vorschau angezeigt.

In dessen Werkzeugleiste ist nun das Symbol für die Bearbeitung am iOS-Device vorhanden. Stehen dem Anwender mehrere verwendbare Geräte zur Verfügung kann er in einem Dropdown-Menü das entsprechende auswählen:

Nach der Auswahl öffnet sich auf dem Mobilgerät ebenfalls die Vorschau mit dem gerade erstellten Bild.

Dieses läßt sich nun mit den Fingern oder dem Pencil markieren und/oder Anmerkungen machen.

Nachdem das Dokument am iPAD/iPhone geschlossen wurde, nicht vergessen es am Mac zu speichern!