Inhalt

Erste Eindrücke vom Dreh

 

Auch wenn noch kein Sendetermin feststeht, wurde schon fleißig für den Bericht über uns gedreht. Immer mit dabei unsere beiden Janas, die hier zusammen mit der Reporterin des BR in den Sprechstunden zu sehen sind.

Wir freuen uns schon auf mehr!

IMG-20151219-WA000 IMG-20151219-WA001

10.12 – Tag der Menschenrechte

 

20151210120535Heute war der Tag der Menschenrechte. An diesem Tag wird auf die Charta der Menschenrechte aufmerksam gemacht, die alle UN-Mitgliedsstaaten unterschrieben haben und daher auch einhalten sollten.

In dieser Erklärung heißt es, dass jeder Mensch einen „Anspruch auf alle in dieser Erklärung verkündeten Rechte und Freiheiten [hat], ohne irgendeinen Unterschied, etwa nach Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, nationaler oder sozialer Herkunft, Vermögen, Geburt oder sonstigem Stand.“ (Art. 2)

Wir nutzten den Tag, um auf die Situation der Flüchtlinge aufmerksam zu machen, denn auch Gesundheit ist ein in der Charta deklariertes Menschenrecht.

Überall in der Stadt wurden daher beschriftete Luftballons aufgehängt und vielleicht hat ja auch jemand unter euch den einen oder anderen Ballon gesehen…

Für alle, die die Charta der UN genauer interessiert – hier ein Link.

 

Danke für über 100 Geschenke!!

Geschenke 2015

Unsere diesjährige Sammelaktion für Geschenke mit Herz knackte einen neuen Rekord! Über 100 Geschenke konnten wir schlussendlich weitergeben – also sind es über 100 Kinder mehr, die sich dieses Jahre  an Weihnachten besonders freuen können 🙂

Dafür möchten wir uns bei Euch allen ganz herzlich bedanken und wünsche euch in diesem Sinne ebenfalls einen besinnliche Adventszeit sowie ein wunderschönes (und hoffentlich auch weißes) Weihnachten.

Wir sind im Radio!

 

Unter diesem Link findet ihr einen Radiobeitrag über uns von Bayern 2.
Und für alle die, die noch nicht genug haben, gibt es demnächst auch noch einen Fernsehbeitrag.

All das freut uns nicht nur, sondern zeigt auch, dass das öffentliche Interesse an der Flüchtlingsthematik eher wächst, anstatt in Abweisung umzuschlagen.
Und wer unter Euch sich jetzt sagt, dass er auch gerne einmal bei einer solchen Sprechstunden mitmachen will, braucht nur zu unseren Treffen vorbeizukommen 🙂