Wissenschaft reflektiert: Was kann Wissenschaft?

Ein studentisches Projekt am ZiWiS

Inhalt

Ist Science Fiction in Wahrheit eine Prophezeiung?

Im Roman „Die Maschine steht still“ von E. M. Forster (1909) leben die Menschen unter der Erde und pflegen zwischenmenschliche Beziehungen nur noch über die Maschine. Sie haben hoch technisierte Zimmer, können sich alles per Knopfdruck aufs Zimmer bestellen, haben ein Flugtransportsystem, telefonieren via Videotechnologie und ihr Arzt ist ebenfalls eine Maschine. Auch die Schulbildung […]

Mensch und Maschine – oder: Der menschliche Fortschritt hin zum Diktat der Maschinen

Der Wecker klingelt. Schnell ein Blick aufs Smartphone, schon mal die erste Nachricht beantworten, dann aufstehen. Die Kaffeemaschine anstellen, das Frühstücksgeschirr in die Spülmaschine stellen. Mit der fahrerlosen U-Bahn zum Bahnhof, vor der Uni noch in die Bibliothek, die nötigen online bereitgestellten Skripte für die Vorlesungen ausdrucken. Schon in diesen ersten Stunden des Tages verwenden […]