FAUmac

der Blog des FAUmac-Teams

Inhalt

Batterieaustauschprogramm für 13″-MacBook Pro (ohne Touch Bar)

Apple hat festgestellt, dass bei einer geringen Anzahl von MacBooks (MacBook Pro 13″ ohne Touch Bar) zum Aufblähen der Batterie kommen kann. Die hiervon betroffenen MacBooks wurden zwischen Oktober 2016 und Oktober 2017 hergestellt. Grund hierfür ist ein Komponentenfehler. Seit Ende letzter Woche hat Apple deshalb ein Tauschprogramm gestartet, um die Akkus der betroffenen MacBooks kostenfrei zu tauschen.

Wenn Dein MacBook in diesem Zeitraum fällt, solltest Du die Überprüfung durchführen und bei Übereinstimmung den Tausch unbedingt vornehmen lassen. Die Überprüfung führst Du anhand Deiner Seriennummer auf der offiziellen Seite von Apple durch: https://www.apple.com/de/support/13inch-macbookpro-battery-replacement/

Mein MacBook ist für einen Austausch qualifiziert
Wenn Dein MacBook für einen Austausch qualifiziert ist, kannst Du diesen bei einem Autorisierten Apple Service Provider (AASP) oder direkt im Apple Store durchführen lassen. Apple gibt an, dass der Austausch drei bis fünf (Werk-)Tage in Anspruch nehmen kann.
Unser Vertragspartner CANCOM hat inzwischen mitgeteilt, dass der Austausch auch von ihnen durchgeführt werden kann. Hierfür musst Du lediglich eine Anfrage mit Angabe der Rechnungs- oder Auftragsnummer an die Mail-Adresse service@cancom.de schicken.