FAUmac

der Blog des FAUmac-Teams

Inhalt

macOS Sierra: kleine neue Finder Features

Auch wenn macOS Sierra auf den ersten Blick wenig neues bietet kann, so finden sich doch hier und da nette Details. Eines davon stand schon lange auf meiner Wunschliste: Der Finder sollte Dateien und Ordner alphabetisch sortieren, dabei aber erst die Ordner und anschließend darunter die Dateien anzeigen. Das lässt sich nun endlich in den Finder Einstellungen unter Erweitert einschalten!

bildschirmfoto-2016-09-21-um-15-26-58

Auch eine Möglichkeit Dateien nach 30 Tagen im Papierkorb zu löschen, hat es in Sierra geschafft. Ähnlich geht das schon länger mit gelöschten E-Mails.

Allgemein sind uns aktuell zu macOS Sierra keine Softwareinkompatibilitäten bekannt (spezielle Audiosoftware usw. ausgenommen). Letztes Jahr gab es bekanntlich Probleme, doch dieses Jahr hat sich im Unterbau von macOS sehr viel weniger geändert. Wir empfehlen dennoch – wie jedes Jahr – mit dem Update zu warten, bis 10.12.1 erscheint. Das dürfte aller Erfahrung nach irgendwann zwischen November und Weihnachten passieren.