Inhalt

Blogs über das iPhone verwalten – Artikel und Seiten

Nachdem man die App auf dem iPhone installiert hat und seinen Blog eingerichtet hat, möchte ich nun darauf eingehen wie ich Seiten und Artikel über das iPhone bearbeiten oder hinzufügen kann.

Artikel und Seiten:

Nachdem ihr auf die App gedrückt hat sieht man folgendes Menü:

Blogauswahl

Nun hat man zwei Möglichkeiten.

  1. Man klickt auf das Symbol Photo (im unteren Bildrand) um ein einzelnes Bild in einen neuen Artikel zu veröffentlichen. Diese Funktion nennt man Schnelles Foto. Dann bei Titel den Titel des neuen Artikels eingeben und in das Feld unter Titel den Text eingeben. Zum Schluss auf Publizieren im oberen rechten Bildschirmrand klicken und der Artikel wird veröffentlicht.Schnelles Foto hochladen
  2. Man klickt auf seinen Blog. Man kommt automatisch auf die Artikelseite. Um einen neuen Artikel zu eröffnen klickt man im rechten, oberen Bildschirmrand auf das „Viereck mit Stift„-Symbol. Und um einen anderen Blog auszuwählen auf das Blogs-Symbol.
    Ich möchte jetzt aber einen Artikel bearbeiten.
    Wie man sehen kann, wird angezeigt, wie der Artikel heißt, an welchen Datum man ihn erstellt hat und falls es sich um einen Entwurf handelt wird dies auch angezeigt. Dann wählt man einfach den Artikel aus den man bearbeiten will.
    Will man nun eine Seite bearbeiten so geht das genauso wie Artikel bei den Artikeln. Um auf das Menü zum Seite bearbeiten zu kommen muss man in der Menüleiste am unteren Bildschrimrand Seiten wählen (so kann man auch Kommentare beantworten bzw. Statistiken einfügen wenn man bei WordPress.com angemeldet ist).Menüleiste
    Durch das graue Feld und das Symbol das sich blau färbt, erkennt man wo man sich gerade befindet. Um in das Seitenmenü zu kommen drückt man einfach auf das Seiten-Symbol. Nun sieht man folgenden Bildschrim:
    Seite
    Man wählt sich die Seite aus, die man bearbeiten möchte oder erstellt mit dem „Viereck mit Stift“-Symbol eine neue SeiteMit der App kann man den Kopf eines Artikels bearbeiten/erstellen.

Funktionen:
Nun habe ich einen Artikel zum Bearbeiten ausgewählt und sehe folgendes Menü im unteren Bildschrimrand.

Menüleiste

Dieses Menü möchte ich nun erleutern. Um zusehen welches Zeichen ich gerade verwende wird dieses ausgegraut. Die Heftklammer müsste grundsätzlich ausgeklammert sein, außer ich habe schon von meiner Bilderbibliothek die Bilder ausgewählt die ich brauche, aber dazu bei dem entsprechenden Punkt mehr. Ich fasse nun die Punkte von Links nach rechts auf.

 

  • Das SchreibenArtikel/Seiten Kopf
    Der Kopf der Seite oder des Artikels kann ganz normal ausgefüllt werden. Bei Artikeln muss man beachten, dass die Schlagwörtet (Tags), genauso wie auf dem Blogdienst der Fau durch ein Komma getrennt werden müssen wenn es sich um einzelne Worte handelt.schreiben
    Um den eigentlichen Text zu schreiben muss man so wie es in der Grafik heist in das Schreibfeld tippen.
    Wenn man nun in das Feld getippt hat erscheint eine besondere Tastatur.TastaturTastatur
    Es erscheint eine Leiste über der eigentlichen Tastatur. In dieser Leiste stehen HTML-Befehle. Nun kann man sich ans Bloggen machen 🙂
  • Die EinstellungenEinstellungenMit Status kann man auswählen ob man den Entwurf publizieren will. Mit der Sichtbarkeit entscheidet man wer den Blog sehen darf und mit dem letzten Einstellungspunkt sieht man wann man das ganze publiziert hat. Um die Einstellung zu bestätigen wählen sie Aktualisieren am rechten, oberen Bildschirmrand aus.
  • Die Vorschau
    Man kann sehen wie die Blogseite oder der Blogartikel im Moment aussieht.
  • Anhängen
    Wenn man Bilder oder Videos in von der Bibliothek ausgewählt hat kann man diese mit dem Anhängen-Symbol zu einen Artikel oder einer Seite hinzufügen. Es gibt keinen anderen Weg Bilder hinzuzufügen. Man kann entscheiden wo das Bild stehen soll. Über oder unter dem Text.
  • Video hinzufügen
    Man entscheidet ob man ein Video aus der Bibliothek wählt oder eins aufzeichnen will und läd es dann hoch
  • Bild hinzufügen
    Man entscheidet ob man ein Foto aus der Bibliothek wählt oder eins aufzeichnen will und läd es dann hoch