Inhalt

Sommerfest 2017

 

Auch dieses Jahr hatten wir wieder einen Stand beim Sommerfest der Mediziner am 22.06.17, an dem wir vegetarisches und veganes Essen verkauft haben. Außerdem gab es beim Glücksrad wieder Banana Hugs zu gewinnen!

Das Wetter ist uns treu geblieben und wir hatten alle sehr viel Spaß – auch schon bei den diesmal sehr heißen Vorbereitungen.

Weltflüchtlingstag 20.6.2017

 

Ende 2016: 66 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht
Im Jahr 2016: 1,2 Millionen Erstanträge auf Asyl, die in der EU gestellt wurden, 722.360 Erstanträge in Deutschland
Januar – Mai 2017: 95.134 Erstanträge in Deutschland

Menschen sind weiterhin auf der Flucht – weltweit. Die Ursachen dafür vielfältig, die Beweggründe für uns Deutsche nur schwer vorstellbar.
Einige von ihnen kommen in die EU, kommen nach Deutschland.

Ein bunter Schlossplatz

Das sind Menschen, die registriert werden müssen. Die eine Unterkunft benötigen. Die Essen benötigen. Die eine gesundheitliche Versorgung benötigen. Die einen Job benötigen oder zu Schule gehen müssen. Die eine neue Sprache lernen müssen. Die integriert werden müssen und die sich integrieren müssen.

Das ist eine große Herausforderung – für jeden einzelnen und für uns als Gesellschaft.
Diese zu meistern ist nicht einfach.
Aber wir glauben, dass wir das schaffen. Gemeinsam. Mit Zuversicht, Respekt, Offenheit, Mitgefühl, Zusammenhalt, Wertschätzung, Menschlichkeit, Achtung der Menschenrechte und der Würde jedes Einzelnen.
Dafür haben wir auf dem Schlossplatz in Erlangen gemalt.
Für eine bunte Gesellschaft, für ein buntes Deutschland.

Quellen:
BAMF
BAMF
UNHCR
Mediendienst Integration

Buko Dresden Mai 2017

 
 
Beim diesjährigen Buko in Dresden waren wir mit 6 Leuten aus unserer Ag vertreten. Es war ein Wochenede voller spannender Debatten, interessanten Einblicken in die Arbeit der anderen Medinetze und neuer Inputs. Neben Workshops zu aktuellen politischen Themen und praktischen Tipps in der Flüchtlingsarbeit gab es zahlreiche Möglichkeiten zum bundesweiten Austausch und zur Vernetzung zwischen den einzelnen Medinetzen. Samstag Abend haben wir uns einen Kurzfilm über das Viertel Dresden-Neustadt angeschaut, der die weltoffene, bunte Seite von Dresden zeigt und mit Beispielen gelungener Projekte zur Stärkung der Vielfalt und Integration begeistert. Wir bedanken uns beim Medinetz Dresden für diesen gelungenen Bundeskongress 2017!

 

 

Kunst für ein buntes Deutschland

 


Kunstprojekt im Rahmen der MV der bvmd

Am 12.05.2017 fand in Zusammenarbeit mit der bundesweiten AG Medizin und Menschenrechte der bvmd ein Kunstprojekt statt.
Zusammen mit vielen Freiwilligen haben wir ein Kunstwerk geschaffen, dass den Betrachter anregen soll, über Themen wie Flucht, Migration, Hoffnung, Freiheit und Diversität nachzudenken.
Was sind das für Menschen, die in unserem Land Schutz suchen? Vor was fliehen sie? Würden wir in so einer Situation auf fliehen? Sind sie uns nicht ähnlich, mit ihren Träumen nach einem sicheren Leben? Worin unterscheiden wir uns? Was bedeutet Diversität in unserer Gesellschaft für uns? Was sind gemeinsame Träume und Ziele? Wie kann eine bute Gesellschaft aussehen?
Nun wollen wir an Schulen in Erlangen heran treten, um ein größeres Projekt daraus zu machen: Schüler sollen zu diesen Themen malen, was ihnen einfällt und was sie zu dem Thema bewegt. Gemeinsam mit unserem großen Bild wollen wir daraus eine kleine Ausstellung zusammenstellen.

Das klingt interessant? Du kennst eine Schule, die eventuell Interesse an einer Zusammenarbeit hätte? Dann kontaktiere uns gerne!

Lasst uns Kunstwerke gestalten – lasst uns unsere Gesellschaft gestalten. Gemeinsam für ein buntes Deutschland!