Navigation

Vorlagenkatalog für SSO

Die Oberfläche des Single-Sign-Ons (SSO), welches demnächst für Dienst eingeführt wird, ist jetzt auch auf den Vorlagenkatalog umgestellt.

Es war keine schwierige Aufgabe die jsp-Templates entsprechend anzupassen.
Aber nur deswegen, weil darin eine Technik des letzten Jahrhunderts verwendet wurde. So gibt es für Fehlermeldungen bei Shibboleth nur eine login_errors.jsp-Datei, die fast den exakten Inhalt der login.jsp hat, mit Ausnahme das eine Tabellenzelle (ja, die haben auch noch Tablelayout verbrochen) hinzu kam in der stand, daß entweder Kennung oder Passwort falsch seien..
Heutzutage übliche Usability und auf die Situation angepasste Fehlermeldungen sind da ein Fremdwort.

Da wundert es mich nicht, daß immer mehr Firmen auf OpenID wechseln. Ich erwarte, daß SSO mit Shibboleth nur ein kurzes Zwischenspiel sein wird. Es ist zwar akademisch nett, aber in der Praxis und dem was heutzutage bei professionellen Webauftritten üblich ist, erscheint es mir eben als veraltet.