Webworking

Nachrichten und Artikel des WebTeams

Inhalt

Anstehendes Update der FAU Themes

Ab Dienstag, den 20. März wird eine neue Versionen des FAU Themes auf den CMS Servern eingespielt. Seit Anfang März wurde eine neue Version des FAU-Themes getestet. Aus der Testphase ergaben sich keine negativen Rückmeldungen. Während der Testphase vom 2. bis zum 16. März kam es nur zu einer Meldung hinsichtlich weiterer Verbesserungswünsche; und die  […]

Browser-Addons zum Entwickeln und Testen

Bei dem Entwickeln und Testen von Websites können verschiedene Browser-Addons eine Hilfe sein. Nachdem viele Jahre lang der Firefox Browser eine eher schlechte Unterstützung hatte, sind viele Entwickler auf den Chrome Browser umgestiegen. Dies unter anderem auch wegen der im Vergleich zu Firefox besseren Unterstützung mit Hilfe von nativen Entwickler-Tools, aber auch wegen dessen besseren […]

Schritte zur Umsetzung der EU-Richtlinie 2016/2102 zur Barrierefreiheit

Webauftritte der öffentlichen Stellen sind bereits seit vielen Jahren zur Einhaltung der Barrierefreiheit verpflichtet. In Bayern gilt bereits seit dem 9. Juli 2003 das Bayerischen Behindertengleichstellungsgesetzes (BayBGG). In anderen Ländern und im Bund wurden vergleichbare Gesetze erlassen. Das Webteam des RRZE hat darüber bereits mehrfach in Veranstaltungen berichtet; Bei zentralen Vorlagen und Webdesigns wurde sich […]

Spamschutz bei WordPress-Formularen ohne reCAPTCHA

Häufig werden Formulare im Web dafür missbraucht, automatisiert Spam-Nachrichten zu verbreiten. Eine Möglichkeit, dies zu verhindern, ist die Verwendung eines zusätzlichen Captcha-Feldes, in dem z.B. ein verzerrter Text von einem Bild gelesen und eingegeben oder eine Aufgabe gelöst werden muss, was für Computer nur schwer automatisiert möglich ist. Das Formular-Plugin Contact Form 7, dass unter […]

Barrierefreiheit

Das Armeemuseum in Paris widmet dem deutsch-französischen Krieg von 1870/71 eine Ausstellung und das Onlineangebot der „Welt“ berichtet im Ressort Geschichte darüber. Das könnte unspektakulär sein, enthielte der Bericht nicht ein paar Zeilen, die mit dem Inhalt der Ausstellung nichts, mit der Benutzbarkeit für alle Besucher aber alles zu tun haben. Da heißt es über […]