Career Service

Career Service der Universität Erlangen-Nürnberg

Inhalt

expedITion Workshop von Capgemini am 19. November 2014

Das IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Capgemini lädt ab November wieder Studenten, Absolventen und Young Professionals ein, für einen Tag in die Rolle des Software-Ingenieurs oder IT-Beraters zu schlüpfen und echte Projekte aus der Praxis zu bearbeiten. Dafür bietet das Unternehmen sieben expedITion-Workshops zu aktuellen IT-Themen in sieben Städten an.

Den Auftakt der expedITion Workshops-Reihe findet in Nürnberg am 19. November 2014 mit dem Thema „Java Game Challenge: Erlebe professionelles Software Engineering und werde Champion mit deinem Team“ statt. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung lesen Sie hier.

Fulbright-Ausschreibung: USA-Förderung von Studierenden in Dualen Studiengängen

Jungen Studierenden in Dualen Studiengängen stellt die Fulbright-Kommission im Sommer 2015 Stipendien für die Teilnahme an einer 3-wöchigen Sommerakademie am renommierten Georgia Institute of Technology (“Georgia Tech”) in Atlanta, Georgia bereit. Das Fulbright Intercultural Communication Program at Georgia Tech 2015 findet vom 12. bis 31. Juli 2015 statt.

Mit der Sommerakademie möchte die Fulbright-Kommission die Internationalisierung der Dualen Studiengänge unterstützen. Die Studierenden erwerben wichtige Fähigkeiten im Bereich der englischsprachigen Business Communication und bauen ihre Fähigkeiten in der Kommunikations-, Verhandlungs- und Präsentationstechnik aus.

Angesprochen sind alle Studierenden, die in einem Dualen Studiengang mit Ausbildungsvertrag im Bereich Technik und Wirtschaft und zum Zeitpunkt des geplanten Programmaufenthalts im 4. Fachsemester eingeschrieben sind.

Der Bewerbungsschluss ist der 15. Dezember 2014

Informationen zur Bewerbung finden Sie auf der Internetseite der Fulbright-Kommission.

Absolventenkongress Deutschland am 26.-27. November

Am 26. und 27. November 2014 findet in der Messe Köln der diesjährige Absolventenkongress Deutschland statt. Dort treffen Sie rund 300 attraktive Arbeitgeber aller Größen und Branchen, die fast 10.000 freie Stellen für Praktika, Trainee-Programme oder Direkteinstiege im Gepäck haben. Knüpfen Sie vor Ort Kontakte für Ihren Berufseinstieg und bewerben Sie sich direkt am Stand Ihres Wunscharbeitgebers. Das Rahmenprogramm bilden zahlreiche Fachvorträge zu Branchentrends und Bewerbungs-Know-How sowie kostenlose CV-Checks und professionelle Bewerbungsfotos.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.absolventenkongress.de

 

Seminar “Unternehmerschule Freier Beruf” am Institut für Freie Berufe in Nürnberg

Wie gründe ich in einem Freien Beruf, welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, welche Rechtsform bietet sich an? – dies sind nur einige Fragen, mit denen sich Existenzgründer am Anfang ihrer Selbstständigkeit auseinandersetzen müssen. Zu Recht, denn eine gute Planung und Vorbereitung ist eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg.

Das Institut für Freie Berufe bietet am Mittwoch, den 12. November 2014, ein Seminar an, in dem Existenzgründer praxisnahe Information erhalten. Die Veranstaltung dauert von 15.30 Uhr bis 20.00 Uhr und findet in Räumen des Instituts für Freie Berufe, Marienstraße 2, III. Stock, 90402 Nürnberg statt.

Die Inhalte des Seminars sind:

  • Teil 1: Existenzgründung in Freien Berufen – Welche Schritte kommen auf mich zu?·
  • Teil 2: Der Businessplan für Freiberufler- Schwerpunkt Marketing
  • Teil 3: Steuerliche Grundlagen für Freiberufler – Basiswissen für die Selbstständigkeit·
  • Teil 4: Rechtliche Aspekte der Existenzgründung – Kompakte Informationen zu den rechtlichen Grundlagen einer Unternehmensgründung

Das Seminar wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie finanziell gefördert. Die vergünstige Teilnahmegebühr liegt bei 25,00 €, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Voranmeldung bis zum 03. November 2014 unter Tel. 0911 / 23 565 28 oder über www.ifb-gruendung.de wird gebeten.

The Siemens Graduate Program – Technology Day in Karlsruhe

Sie möchten das “Siemens Graduate Program” (SGP) kennen lernen? Dann besuchen Sie zusammen mit anderen aktiven SGP Teilnehmerinnen, Teilnehmern und Alumni den “SGP Technology Day” in Karlsruhe am 4. Dezember 2014. Dort besichtigen Sie eines der Siemens-Werke und erfahren mehr über die innovativen Produkte und Technologien des Unternehmens, wie zum Beispiel die Prozessautomatisierung.

Bewerben Sie sich für Ihre Teilnahme unter: http://www.sie.ag/SGP_Anmeldung-Karlsruhe

“ZEIT für neue Ärzte”: Karrieretag für Mediziner am 14. November 2014

Am Freitag, den 14. November, findet von 12.30 bis 16.30 Uhr im Konferenzzentrum München, Lazarettstraße 33, der Karriere-Tag “ZEIT für neue Ärzte”, organisiert von ZEIT Campus und e-fellows.net, statt.

  • Kliniken und Unternehmen persönlich kennenlernen – ein Tag, ein Ort
  • Einzelgespräche mit euren Wunscharbeitgebern
  • Einstiegsangebote bei McKinsey und Roche Pharma
  • Beratung zu Weiterbildung, Bewerbung, Prüfungsvorbereitung

Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Student Day 2014: Karrieremöglichkeiten für Studenten bei Continental

Am 26. November 2014 lädt Continental interessierte Studierende aus ganz Deutschland zum Student Day 2014 ein. An 13 Standorten in Deutschland haben Studierende die Möglichkeit, sich über Karrieremöglichkeiten bei Continental zu informieren und werden dabei im Rahmen verschiedener Aktivitäten zum Thema Karriere durch den Tag begleitet. Als Highlight des Events wird Personalvorständin Dr. Ariane Reinhart die Ergebnisse der Continental Studentenumfrage 2014 im Schloss Herrenhausen in Hannover über einen Live-Stream präsentieren.

Anmeldung und Informationen zum Programm finden Sie unter: www.continental-karriere.de

Online-Karrieremesse von Siemens am 3. November 2014

Lernen Sie den IT-Bereich von Corporate Technology, der zentralen Forschungs- und Entwicklungsabteilung der Siemens AG, kennen – am 03. November 2014 auf der Online-Karrieremesse von Siemens ganz einfach vom eigenen Computer aus.

Loggen Sie sich am auf der Siemens-Messeplattform ein, um sich per Online-Chat mit den Siemens-Fachexperten über aktuelle IT-Themen sowie damit verbundene Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten auszutauschen.

Der Fokus liegt auf folgenden Fachinhalten:

  • Internet of Things – Solutions for the networked world
  • Automation Solution – Driving the Future of Automation
  • Software Architecture – Our future is built on software
  • Business Analytics – Creating Knowledge from Data
  • Digitalisation – Combining intelligent control and human interaction for smart applications
  • IT Security – Technology for the future

Interesse an weiteren Informationen?

 

GreenEvents Europe 2014 vom 2. bis 4. November 2014

GreenEvents Europe 2014 beschäftigt sich mit der Frage, wie man Großveranstaltungen nachhaltiger gestalten kann, um die Umwelt nicht unnötig zu belasten, und befasst sich dieses Jahr schwerpunktmäßig mit dem Thema Nachhaltigkeit und Ernährung. Vom 2. bis 4. November 2014 wird im Wissenschaftszentrum Bonn diskutiert, beratschlagt und ausgetauscht. Mit dabei sind zahlreiche prominente Sprecher aus Wissenschaft und Praxis, von großen Festivals, Arenen, nationalen und internationalen Institutionen und Initiativen. Im Rahmen der gesamten Konferenz gibt es viel Raum für Netzwerkaktivitäten.
Am 2. November, nachmittags, wird ein Pre-Conference Workshop „Nahrungsmittel und Veranstaltungen“ angeboten.

Es wird Ihnen geboten:
• 2-tägige Konferenzteilnahme inklusive Lunch, Coffee und Networking
(zusätzlich Teilnahme am Pre-Conference Workshop zum Thema „Nahrungsmittel und Veranstaltungen“ am 2.11.)
• Europas führende Konferenz zu diesem Thema
• Sprecher von Roskilde Festival, Shambala Festival, We Love Art/We Love Green Festival, Sziget Festival, Tollwood Festival, Eurosonic Noorderslag und Deutscher Evangelischer Kirchentag, aber auch von wichtigen Institutionen wie Powerful Thinking, WWF, Green Music Initiative, A Greener Festival, The Round Table / Stop Wasting Food, 10.000 hours / ID&T, Wissenschaftler der FH Hamburg, dem Kulturwissenschaftlichen Institut Essen und der Bucks New University sowie Experten von Service Design Berlin, der Energieagentur NRW, und Morethanshelters.
• Interessante Informationen für Hausarbeiten/Projekte/Bachelor- und Masterarbeiten
• Teilnahmezertifikat

Weitere Informationen erhalten Sie bei heike.schmidt@green-events-europe.eu.

“Student Open Day 2014″ am 6. November 2014

Am Donnerstag, den 06. November 2014 von 09:30 bis 16:30 Uhr lädt das GE Forschungszentrum in Garching gemeinsam mit GE Germany zu einem Tag der offenen Tür für StudentInnen ein. Durch Vorträge, interaktive Workshops, Erfahrungsaustausche mit GE Mitarbeitern sowie Laborführungen zeigen wir, was GE in Sachen Wissenschaften, Ingenieurwesen & Technologie zu bieten hat, insbesondere für Frauen.

Ort: GE Global Research
Freisinger Landstraße 50
85748 Garching bei München (U6 Garching Forschungszentrum)

Bitte melden Sie sich bis spätestens 24.10.2014 unter der E-Mail-Adresse Campus.Events@ge.com an. Die
Teilnehmerzahl ist begrenzt. Gerne übernehmen wir Ihre Kosten für die Anreise per Bahn (2. Klasse). Für Ihre
Verpflegung ist gesorgt. Detaillierte Informationen zum Event erhalten Sie zeitnah nach Ihrer Registrierung.

Dr. Oetker Talent Days 2014 – Bewerbung bis 1. November 2014

Lernen Sie das Unternehmen Dr. Oetker mit seinen verschiedenen Facetten am 20. und 21. November 2014 kennen und erleben Sie fachspezifische Workshops inklusive eines aktiven Erfahrungsaustausches mit Fach- und Führungskräften. Bringen Sie Ihre Ideen in einem der folgenden Workshops aktiv ein: Controlling, Forschung und Entwicklung, Marketing, Personal und Vertrieb.
Studierende der Wirtschaftswissenschaften, Lebensmitteltechnologie oder Ökotrophologie können sich bis 01. November 2014 hier bewerben. Ihre Reisekosten werden bis zu einer Höhe von maximal 200 Euro übernommen – ebenso wie die Kosten für ein Hotel in Bielefeld, sofern eine längere Anreise zu bewältigen ist.

Willkommen im neuen Semester!

Der Career Service der FAU begrüßt alle Studierende im neuen Wintersemester! Auch diesmal haben wir wieder ein umfangreiches Seminar- und Beratungsangebot zusammengestellt, mit dem wir Sie bei der beruflichen Orientierung und beim Berufseinstieg unterstützen wollen. Mit dabei sind sowohl die die altbewährten Karriere-Treffs als auch die fachspezifischen Infotage zum Berufseinstieg.

Natürlich unterstützen wir Sie auch wieder mit unserer persönlichen Beratung zur Berufsorientierung, einem Bewerbungsmappencheck oder der Simulation eines Vorstellungsgesprächs, um Sie optimal auf Ihren Berufseinstieg vorzubereiten.

Stellen Sie sich Ihr persönliches Zukunftsgestaltungsprogramm zusammen! Ausführlichere Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter http://www.fau.de/studium/im-studium/career-service/.

 

L’Oréal Digital Fair am 5. November 2014

L’Oréal Deutschland ist auf der Suche nach potentiellen Führungsnachwuchskräften in den Kernfunktionen Marketing, Sales, Controlling und Supply Chain Management. Deshalb lädt die L’Oréal Digital Fair am 5. November 2014 alle Studierende im letzten Studienjahr der Bereiche Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen und Young Professionals (max. drei Jahre Berufserfahrung) zum gemeinsamen Austausch auf http://www.online.careersinternational.com/loreal-karriere.html ein.

Nach einem online-Vortrag von Natalie Condic, Talent Aquisition Manager, können fachlichen Fragen direkt mit L’Oréal Mitarbeitern diskutiert und mehr über L’Oréal als Arbeitgeber erfahren werden. Zusätzlich erhalten die TeilnehmerInnen spezifische Informationen zu offenen Stellenangeboten in den Kernfunktionen Marketing, Sales, Controlling und Supply Chain Management. Eine Registrierung ist hier möglich.

akademika Augsburg – Die Jobmesse am 18. und 19. November

Am 18. und 19. November 2014 findet die vierte akademika im Augsburger Messezentrum statt.

Mit dabei sind Arbeitgeber wie Aldi, Bayerische Staatsbauverwaltung, Fujitsu, Hama, IG Metall, MAN, Microsoft, Sky und Zott, die über Einstiegs- und Karrierechancen informieren und konkrete Stellenangebote für Akademiker vorstellen. Zudem kannst du dich rund um das Thema Bewerbung informieren: Bewerbungsunterlagen-Check, Karrierecoaching, Reputation-Check, Bewerbungsfotos und vieles mehr.

Dein Besuch der akademika ist bei Eintritt mit Flyer kostenfrei. Aus Erlangen fährt ein Shuttle-Bus kostenlos direkt zur Messe und zurück! Weitere Informationen findest du unter www.akademika.de.

EXPOLINGUA Berlin am 21. und 22. November 2014

Vom 21. bis 22. November findet die EXPOLINGUA Berlin statt, die führende internationale Messe für Sprachen und Kulturen im deutschsprachigen Raum. Auch in diesem Jahr präsentieren rund 150 Aussteller aus 25 Ländern im Russischen Haus für Wirtschaft und Kultur (RHWK) Sprachkurse, Sprachreisen, Austauschprogramme und geben Tipps rund ums Fremdsprachenlernen und -lehren.

Weitere Informationen zur Messe findest du auf www.expolingua.com.

Sales Strategy Seminar 2014 bei Procter & Gamble – Bewerbungsschluss am 12. Oktober 2014

Auch in diesem Jahr lädt Procter & Gamble (P&G) als einer der führenden Markenartikelhersteller zu einem Customer Business Development/Sales-Seminar ein. Die zweitägige Veranstaltung am 05. und 06. November 2014 in Schwalbach wendet sich an Studierende aus allen Studienbereichen, die Interesse für den Bereich Customer Business Development/Sales mitbringen. Bewerbungsschluss ist der 12. Oktober 2014.

Blicke während des Seminars hinter die Kulissen von P&G und lerne Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie die Unternehmenskultur kennen. Du bekommst die Möglichkeit zu sehen, wie sich der Vertrieb auf alle Aspekte des Geschäfts auswirkt. Gleichzeitig lernst du das Top-Management persönlich kennen und bekommst einen Einblick in deine Karrieremöglichkeiten bei P&G.
Alle Reise- und Übernachtungskosten werden von P&G übernommen. Weitere Informationen findest du hier.

Neben dem fachlichen Programm werden im Rahmen des Seminars zukünftige Praktikanten für P&G gesucht, wofür an den Seminartagen persönliche Bewerbungsgespräche stattfinden.

Stipendien aus der Sigmund-Schuckert-Stiftung

Die von der Stadt Nürnberg verwaltete Sigmund-Schuckert-Stiftung vergibt Stipendien an evangelische SchülerInnen und StudentInnen.

Wenn du Student oder Studentin bist, der oder die

  • unter evangelisch-lutherischem, evangelisch-reformiertem oder evangelisch-uniertem Bekenntnis lebt
  • eine enge Verbindung zur Stadt Nürnberg aufweisen kann, d.h. dort geboren und aufgewachsen ist oder seit mindestens vier Jahren einen Wohnsitz in der Stadt hat
  • die Höchstgrenze von 16 Hochschulsemestern nicht überschreitet
  • bestimmte Einkommensvoraussetzungen erfüllt,

dann bewirb dich mit diesem Formblatt der Stiftungsverwaltung. Das Stipendium wird kalenderjährlich gewährt und dient zum Bestreiten deiner Ausbildungskosten.

Weitere Informationen gibt es bei der Stiftungsverwaltung der Sigmund-Schuckert-Stiftung
Theresienstraße 1, 3. Stock Zi. 360
90403 Nürnberg
oder unter Tel. 0911/231-7062 oder -2903

Viel Erfolg!

Tag der Mathematik bei der R+V Versicherung – Bewerbung bis 30. September 2014

Die R+V Versicherung lädt am 24. Oktober 2014 im Rahmen des „Tags der Mathematik“ alle Studierende und Absolventen der (Wirtschafts-)Mathematik in ihre Direktion nach Wiesbaden ein, um ihnen einen Einblick in die Berufsfelder für Mathematiker in einer deutschen Versicherung zu ermöglichen. Dabei können die teilnehmenden Studierenden in allen mathematischen Abteilungen der R+V Gespräche und Diskussionen mit Fach- und Führungskräften führen und sich über Einstiegsmöglichkeiten informieren.

Nutzen Sie die Chance, einen der führenden deutschen Versicherern kennen zu lernen! Teilnahme und Verpflegung sind für Studierende und Absolventen kostenfrei.
Interessierte Studierende senden bitte bis 30. September 2014 eine verbindliche Anmeldung mit ihrem Namen, Studiengang und einer aktuellen Notenübersicht an Frau Herrmann und Frau Zießler (G_Mathematik@ruv.de).
Weitere Informationen unter www.ruv.de/de/karriere/tag-der-mathematik-wiesbaden.jsp.

Vierteilige Seminarreihe für Existenzgründer am Bildungszentrum (BZ) Nürnberg

Das Nürnberger Institut für Freie Berufe bietet in Kooperation mit dem Bildungszentrum im Bildungscampus (BZ) Nürnberg eine vierteilige Seminarreihe an, in der Existenzgründer praxisnahe Information bei Fragen zur Unternehmensgründung erhalten. Die einzelnen Veranstaltungen finden im Bildungszentrum am Gewerbemuseumsplatz 2 in Nürnberg statt und können unabhängig voneinander besucht werden.

Inhalte der Seminarreihe sind:
Montag, den 29.09.2014: Existenzgründung in Freien Berufen – Welche Schritte kommen auf mich zu?, Dauer: 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr, Kurs Nr. 70210
Montag, den 20.10.2014: Der Businessplan für Freiberufler – Schwerpunkt Marketing, Dauer: 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr, Kurs Nr. 70212
Montag, den 03.11.2014: Rechtliche Aspekte der Existenzgründung – Kompakte Informationen zu den rechtlichen Grundlagen einer Unternehmensgründung, Dauer: 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr, Kurs Nr. 70214
Montag, den 24.11.2014: Steuerliche Grundlagen für Freiberufler – Basiswissen für die Selbstständigkeit, Dauer: 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr, Kurs Nr. 70216

Die Seminarreihe wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie finanziell gefördert. Die Teilnahmegebühr liegt bei 12€ pro Veranstaltung.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Voranmeldung beim Bildungszentrum der Stadt Nürnberg (www.bz.nuernberg.de) oder unter der Telefonnummer 0911/ 231-3213 sowie per E-Mail an andrea.breig@stadt.nuernberg.de gebeten. Bitte geben Sie die jeweilige Kursnummer an.

BASF Days China 10th – 12th November 2014

You are currently doing a PhD or Post-Doc in Europe in Chemistry with focus on Polymers or Material Science?
Or are you in your Master or PhD of Engineering focusing on Chemical or Process Engineering?
You would like to know more about BASF and the job & career opportunities in China?
Apply now for the “BASF Days China” from 10th – 12th November 2014 in Ludwigshafen and get to know us better by discussions, lectures, lab visits and a site tour. You will meet the research experts and representatives of different research BASF sites.

Please send your application (CV and motivational letter) until 10th October 2014 to Dr. Franca Tiarks (franca.tiarks@basf.com).