Career Service

Career Service der Universität Erlangen-Nürnberg

Inhalt

Karrieretag für Ingenieure am 6. Dezember in München

welche Jobeinstiegsmöglichkeiten gibt es für angehende Ingenieure? Vor welchen Herausforderungen steht die deutsche Industrie? Das finden Studenten beim Karrieretag für Ingenieure am 6. Dezember in München heraus. Mit dabei sind u.a. Brunel, Collège des Ingénieurs, ILF Consulting Engineers, Texas Instruments, Webasto und verschiedene Patentanwaltskanzleien.

Am Freitag, 6. Dezember, 11 bis 16.30 Uhr im Konferenzzentrum München (U-Bahn Maillingerstraße)

Das bietet die Veranstaltung:

  • Kennenlerngespräche zu Jobeinstieg und Praktika
  • Netzwerken mit 50 Fach- und Führungskräften
  • Fachvorträge der Unternehmen zu aktuellen Herausforderungen der Branche
  • Karrierecoachings von Experten

Alle Infos zur Veranstaltung gibt es unter www.e-fellows.net/ingenieure.

The BCG female intensiveship 29.-31.01. in Düsseldorf

Stonehenge, die Nazca-Linien in der peruanischen Wüste oder die 14 Tonnen schweren Steinfiguren auf der Osterinsel – wenn etwas so Großes entsteht, gibt es nur eine Erklärung dafür: Aliens. Natürlich nicht. Das war Teamarbeit. Und genauso ist das auch bei uns: Wir sind am stärksten, wenn Menschen mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten zusammenkommen und gemeinsam an einem Ziel arbeiten. Wenn du dich vier Wochen lang davon überzeugen willst, ob wir zueinander passen, dann bewirb dich bei uns.* Welcome to the Group.

Bewirb dich bis zum 24. November für unser Female Event in Düsseldorf mit anschließendem Praktikum: female-intensiveship.bcg.de

*Teilnehmen können herausragende Universitätsstudentinnen und Doktorandinnen aller Fachbereiche.

Gründungswettbewerb start2gow 2020

start2grow bietet Chancen für digitale oder technologische Geschäftsideen aus dem Bereich Hochschulen. Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter und Professoren haben das Potenzial zum Preisträger beim Gründungswettbewerb start2gow 2020.

Am 24. Januar 2020 startet der von der Wirtschaftsförderung Dortmund bundesweit ausgerichtete Gründungswettbewerb start2grow 2020. Die Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme ist ab sofort unter www.start2grow.de möglich.

Den besten Unternehmenskonzepten winken hohe Preisgelder:

1. Preis 40.000 Euro
2. Preis 20.000 Euro
3. Preis 10.000 Euro

Außerdem bietet start2grow:

  • Kostenfreies Coaching und Mentoring
  • Kontakte zu Wirtschaft und Kapital
  • Events zum Networken, Lernen und Feiern

Mehr Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter: https://www.wirtschaftsfoerderung-dortmund.de/gruendung/start2grow/ablauf-des-wettbewerbs

women&work Motto-Wettbewerb; Bis zum 30. November können Themenvorschläge eingereicht werden

Die women&work, Europas Leitmesse für Frauen und Karriere, schreibt einen Motto-Wettbewerb aus. Ab heute bis zum 30. November 2019 können Themenvorschläge für das Schwerpunktthema 2021 des Messe-Kongresses eingereicht werden. Informationen zum Wettbewerb gibt es unter http://motto.womenandwork.de.

Der erste Motto-Wettbewerb startet im September und endet am 30. November 2019. Gesucht wird der Themenschwerpunkt für die women&work 2021. Außerdem wird eine Jury über die eingereichten Themen entscheiden und nach klar definierten Entscheidungskriterien die finale Auswahl für das Schwerpunktthema der 11. women&work treffen.

women&work veranstaltet eine kostenfreien virtuelle „Sommer Academy”

Die Veranstalter der women&work, Europas größtem Messe-Kongress für Frauen, bieten am Samstag, 21. September von 12:00-16:00 Uhr eine virtuelle kostenfreie „Sommer Academy“ an. Vier Webinare geben Einblicke und weiterführende Impulse zu folgenden Themen:

  • 12:00 – 13:00 Uhr:
    Das Kompetenz-Rad – Vier Schlüsselkompetenzen der Zukunft

    Industrie 4.0 wird die Arbeitswelt radikal verändern. Kompetenzen, die heute noch gefragt sind, werden in Zukunft nicht mehr unbedingt gebraucht. An deren Stelle treten vier elementare Kernkompetenzen, die in diesem Webinar® vorgestellt werden.
  • 13:00 – 14:00 Uhr:
    Frauen führen anders: Mit werteorientierter Führung (in Männerdomänen) überzeugen

    Die Kunst der Führung liegt in der Fähigkeit und Bereitschaft von Führungskräften, den eigenen Mitarbeitern Wertschätzung und Leistungsanerkennung auszusprechen und sie zur Zielerreichung zu motivieren. Das Webinar® zeigt, wie das gelingen kann.
  • 14:00 – 15:00 Uhr:
    Erfolgreiche Positionierung für Frauen

    Frauen müssen sich in der Arbeitswelt noch immer stärker behaupten als Männer und ihre eigenen Erfolge und ihr Können sichtbar machen. Wie diese spezielle Form des „positionierten Selbstmarketings” funktioniert, zeigt dieses Webinar®.
  • 15:00 – 16:00 Uhr:
    Wertschöpfung „Ich“: Persönliche Stärken kennen und richtig kommunizieren

    In der modernen Arbeitswelt, die sich vor allem durch Team-Prozesse und integratives Arbeiten auszeichnet, rückt die Persönlichkeit jedes Einzelnen immer mehr in den Fokus. In diesem Webinar® bekommen die Teilnehmerinnen einen Einblick in die spannende Welt der Persönlichkeit.

Teilnehmen können  immatrikulierte Studentinnen und Absolventinnen deutscher und ausländischer Hochschulen. Die Webinar-Sprache ist Deutsch. Die Teilnahme ist unter Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung möglich.

Weitere Infos und Anmeldung unter: http://webinar.womenandwork.de

Veranstaltungshinweis: „Weltmarktführer Innovation und Wirtschaftskraft: Karriere in der Metropolregion Nürnberg

Sie wollen gerne nach dem Studium in Nürnberg und Umgebung wohnen und arbeiten?

Dann wird Sie die Veranstaltung interessieren!

Frau Dr. Standecker stellt die starken Branchen der Region vor, zu denen auch 150 Weltmarktführer und Hidden Champions gehören, neben denen, die Sie so wie so mit der Region in Verbindung bringen.

Lassen Sie sich begeistern von der Innovationskraft und Internationalität der Unternehmen – Ihre möglichen zukünftigen Arbeitgeber!

Zielgruppe: Studierende und Absolventen der Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaft, Ingenieurwissenschaften und Informatik der Hochschulen und Universität in der Region

Termin: 4.7.19

Uhrzeit:16.00-17.30

Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Nürnberg, Richard-Wagner- Platz 5,

Berufsinformationszentrum

Kosten: keine

Anmeldung: 0911/ 529-1800  

Interesse geweckt? Einfach anmelden und vorbeikommen!“