Career Service

Career Service der Universität Erlangen-Nürnberg

Inhalt

IT-Security PreLab: der Accelerator für IT-Security Startups.

Ihr seid mindestens zwei Personen und arbeitet an einem skalierbaren digitalen Geschäftsmodell im Bereich IT-Security ? Mit dem IT-Security PreLab bieten wir eurem Startup ein intensives 5-Tages-Training: Wir nehmen euer Geschäftsmodell ganz genau unter die Lupe und analysieren gemeinsam mit Experten und erfahrenen Mentoren eurer Business. Wir helfen euch Risiken zu minimieren und feilen gemeinsam mit euch an einer konsequenten Ausrichtung am Markt. Das IT-Security PreLab ist die optimale Vorbereitung auf das IT-Security Lab und die Qualifizierung für bis zu 200.000 € aus dem Startup BW Pre-Seed Programm!

Bereit machen zum Durchstarten: im Oktober 2020 startet das nächste IT-Security PreLab!

Bewerbungsschluss: 04.10.20

Hinweis: Das IT-Security PreLab im Oktober findet voraussichtlich online statt.

https://www.cyberlab-karlsruhe.de/it-security-lab/?utm_source=campusscoutmailing&utm_medium=email&utm_campaign=its%20prelab

GxP Intensivtraining

in Zusammenarbeit mit der biotechnologischen Studenteninitiative btS e.V. bieten wir, die Pharmaakademie,  im Frühjahr und Herbst jeden Jahres 5-tägige GxP-Trainings für Studierende und Promovierende der Life-Science an.  Inhalte sind GLP, GCP, GMP und GVP. Aufgrund der  Beschränkungen und Unsicherheiten durch Corona, bieten wir die Trainings aktuell per Videokonferenz, also ortsungebunden, an und können somit pro Kurs 65 Interessent/innen die Teilnahme ermöglichen.

Die Termine ab August sind die Folgenden:

24.08. – 28.08.2020
31.08. – 04.09.2020
07.09. – 11.09.2020
14.09. – 18.09.2020
21.09. – 25.09.2020
28.09. – 02.10.2020

Mehr Infos unter: https://www.pharmaakademie.com/de/weiterbildungen/gxp

Preise unter: https://shop.pharmaakademie.com/shop

Das Gratis-Assessment-Center-Training

Während der 20-Tages-Challenge erwarten Sie täglich neue Video- und E-Mail-Lektionen mit Assessment-Center-Praxis pur. Um das erworbene Know-how im Anschluss zu festigen, erhalten Sie bis zu Ihrem Assessment-Center-Termin wöchentlich zwei bis drei E-Mail-Lektionen mit den besten Strategien und Tipps für Ihre Assessment-Center-Vorbereitung.

Unter: https://www.assessment-center-kurse.de/ac-training-kostenlos/

 

Fachbibliothek des Career Service

Sie haben in den Semesterferien ein Praktikum gemacht und wissen nicht, wie Sie Ihr Arbeitszeugnis zu verstehen haben? Sie wollen sich über Berufsbilder, Schlüsselqualifikationen oder die Bewerbung im Ausland einlesen? Der Career Service stellt Ihnen in seiner Fachbibliothek Literatur zu Themen

  • Bewerbung
  • Bewerbungsgespräch / Assessment Center
  • Bewerben im Ausland
  • Berufliche Orientierung
  • Berufsbilder
  • Schlüsselqualifikationen
  • Arbeitszeugnisse und
  • Zeitschriften mit Stellenanzeigen

zur Verfügung. Für Ihre sorgfältige Vorbereitung können Sie alle Titel mit Signatur auf unserer Homepage recherchieren.

Öffnungszeiten: Die Fachbibliothek befindet sich in den Räumlichkeiten der Allgemeinen Studienberatung (IBZ), Halbmondstraße 6, Zi. 0.021 und kann zu den allgemeinen Öffnungszeiten von 8-18 Uhr genutzt werden.

Ausleihe: Die Literatur kann vor Ort eingesehen oder ab 15 Uhr gegen Hinterlegung Ihres Personalausweises, Reisepasses, Führerscheins oder 50 Euro entliehen werden. Die Bücher müssen am nächsten Tag spätestens um 12 Uhr zurück gegeben werden.

Blog abonnieren

Sie möchten den Blog des Career Service abonnieren? Das freut uns. Dafür stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

1. per Mail: geben Sie Ihre Mailadresse über den folgenden Link ein: http://feedburner.google.com/fb/a/mailverify?uri=CareerServiceDerUniversittErlangen-nrnberg&loc=en_US. Anschließend erhalten Sie alle Aktualisierungen des Blogs direkt per Mail zugestellt.

2. Universitätsangehörige (inkl. Studierende): können im Portal der Uni unter „Feeds hinzufügen“ die URL http://www.blogs.uni-erlangen.de/career/ eingeben, um den Blog der Graduiertenschule im Feedreader des Uniportals zu erhalten.

3. Promovierende: können, falls sie keine Kennung der Uni besitzen, nach Absprache über den Lehrstuhl eine bekommen und dann wie unter 1. beschrieben verfahren;

4. Firefox-User (1): haben meist in der Adressleiste ein Button, um RSS-Feeds zu abonnieren (dazu benötigen Sie einen Feed-Reader, bspw. von Google).

5. Firefox-User (2): wenn Sie keinen Feed-reader haben / haben möchten gibt es ein Addon für Mozilla Firefox, mit dem Updates kenntlich gemacht werden. Ihr Browser zeigt also immer an, wenn es Neuigkeiten auf der Seite gibt. Dieses sehr nützliche Addon finden Sie unter https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3362.

Sollte keine dieser Möglichkeiten funktionieren oder in Betracht kommen, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.