Career Service

Career Service der Universität Erlangen-Nürnberg

Inhalt

promotion – der Dissertationswettbewerb

Teilnehmen und gewinnen!

Reichen Sie Ihre eigene Dissertation bis spätestens  31.08.2020 (Poststempel) ein, lassen Sie diese von einer Fachjury bewerten und gewinnen Sie mit etwas Glück die kostenlose Veröffentlichung Ihrer Dissertation in der Reihe promotion im Verlag Barbara Budrich!

Teilnehmen können alle, die eine Dissertation in einem der fünf Fachbereiche des Verlages (Erziehungswissenschaft, Geschlechterforschung, Politik, Soziale Arbeit, Soziologie) angefertigt, im Laufe von 12 Monaten vor dem 31. August abgeschlossen und diese noch nicht (auch nicht digital) veröffentlicht haben. Die eingereichten Dissertationen müssen zudem mit mindestens „magna cum laude“ bewertet worden sein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann finden Sie alle wichtigen Informationen zur Teilnahme im Anhang sowie unter http://www.budrich-academic.de/de/studieren/promotion/.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Sumi Jessien, promotion@budrich.de.

Das wird Dein geilster Sommerjob 2020!

Du bereist 30 Tage lang Europa – wofür wir die vollen Kosten übernehmen! Dabei bist Du frei in der Gestaltung Deiner Ziele, Übernachtungen, Aktivitäten und und und … Wenn Du clever planst, hast Du am Ende sogar noch etwas vom Budget übrig. Außerdem kannst Du Deine Reise auch über Deine eigenen sozialen Netzwerke mit einem Hinweis auf uns verbreiten und damit spannenden Content für Deine Follower und vielleicht sogar mehr Reichweite für Dich generieren. Und die Krönung zum Schluss: Der beliebteste der insgesamt vier Tripchilkis Travelblogger erhält eine Zusatzprämie von 3.000 € und qualifiziert sich direkt für den nächsten geilen Job: Tripchilkis Travelblogger in Asien 2021!

Weitere Informationen und Bewerbung unter: https://sommerjob2020.tripchilkis.com/

women&work-Erfinderinnenpreis

wir möchten weiblichen Erfindergeist sichtbar machen, darum geht der women&work-Erfinderinnenpreis in die nächste Runde.

Bereits zum 4. Mal wird der Erfinderinnenpreis in diesem Jahr verliehen. Von einer Jury ausgezeichnet werden Frauen  für ihre innovative Ideen und bahnbrechende Erfindungen.

Bewerbung bis zum 10. April

Ab sofort können sich Frauen ab 18 Jahren bewerben, die eine Erfindung in Deutschland entwickelt und/oder beim Deutschen Patent- und Markenamt oder beim Europäischen Patentamt angemeldet haben. Teilnehmen können:

  • Privatpersonen (Solo-Erfinderinnen)
  • Wissenschaftlerinnen & Professorinnen
  • Studentinnen & Absolventinnen
  • Weibliche Teammitglieder aus Forschungs- oder Entwicklungsteams
  • StartUp Gründerinnen

Der women&work-Erfinderinnenpreis wird in vier Kategorien vergeben:

1.    TECHNOLOGIE
2.    SERVICE & SOZIAL
3.    GESCHÄFTSMODELL & ORGANISATION
4.    Sonderpreis: HUMANISMUS 4.0

Preisverleihung am 9. Mai auf der women&work in Frankfurt


Weitere Infos zum Erfinderinnenpreis finden Sie auf www.Erfinderinnenpreis.de

Die Job- und Karrieremesse, 17. – 18. Oktober 2020, brose ARENA Bamberg

nachdem das Erfolgskonzept meineZukunft! nun schon seit mehreren Jahren in Städten wie Aschaffenburg, Würzburg, Regensburg oder Singen etabliert ist, kommt die Messe 2020 auch nach Bamberg.

meineZukunft! ist mehr als nur eine Jobbörse. Durch ein interaktives Rahmenprogramm und viele Highlights präsentiert sie sich vor allem als Karriereplattform, die den Austausch auf Augenhöhe zwischen Besuchern und Ausstellern gewährleistet.

Die meineZukunft! richtet sich an bereits qualifizierte Fachkräfte, Führungskräfte und Hochschulabsolventen aus verschiedensten Bereichen und präsentiert die attraktivsten Arbeitgeber und Weiterbildungsmöglichkeiten der Region.

Fachbibliothek des Career Service

Sie haben in den Semesterferien ein Praktikum gemacht und wissen nicht, wie Sie Ihr Arbeitszeugnis zu verstehen haben? Sie wollen sich über Berufsbilder, Schlüsselqualifikationen oder die Bewerbung im Ausland einlesen? Der Career Service stellt Ihnen in seiner Fachbibliothek Literatur zu Themen

  • Bewerbung
  • Bewerbungsgespräch / Assessment Center
  • Bewerben im Ausland
  • Berufliche Orientierung
  • Berufsbilder
  • Schlüsselqualifikationen
  • Arbeitszeugnisse und
  • Zeitschriften mit Stellenanzeigen

zur Verfügung. Für Ihre sorgfältige Vorbereitung können Sie alle Titel mit Signatur auf unserer Homepage recherchieren.

Öffnungszeiten: Die Fachbibliothek befindet sich in den Räumlichkeiten der Allgemeinen Studienberatung (IBZ), Halbmondstraße 6, Zi. 0.021 und kann zu den allgemeinen Öffnungszeiten von 8-18 Uhr genutzt werden.

Ausleihe: Die Literatur kann vor Ort eingesehen oder ab 15 Uhr gegen Hinterlegung Ihres Personalausweises, Reisepasses, Führerscheins oder 50 Euro entliehen werden. Die Bücher müssen am nächsten Tag spätestens um 12 Uhr zurück gegeben werden.

Blog abonnieren

Sie möchten den Blog des Career Service abonnieren? Das freut uns. Dafür stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

1. per Mail: geben Sie Ihre Mailadresse über den folgenden Link ein: http://feedburner.google.com/fb/a/mailverify?uri=CareerServiceDerUniversittErlangen-nrnberg&loc=en_US. Anschließend erhalten Sie alle Aktualisierungen des Blogs direkt per Mail zugestellt.

2. Universitätsangehörige (inkl. Studierende): können im Portal der Uni unter „Feeds hinzufügen“ die URL http://www.blogs.uni-erlangen.de/career/ eingeben, um den Blog der Graduiertenschule im Feedreader des Uniportals zu erhalten.

3. Promovierende: können, falls sie keine Kennung der Uni besitzen, nach Absprache über den Lehrstuhl eine bekommen und dann wie unter 1. beschrieben verfahren;

4. Firefox-User (1): haben meist in der Adressleiste ein Button, um RSS-Feeds zu abonnieren (dazu benötigen Sie einen Feed-Reader, bspw. von Google).

5. Firefox-User (2): wenn Sie keinen Feed-reader haben / haben möchten gibt es ein Addon für Mozilla Firefox, mit dem Updates kenntlich gemacht werden. Ihr Browser zeigt also immer an, wenn es Neuigkeiten auf der Seite gibt. Dieses sehr nützliche Addon finden Sie unter https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3362.

Sollte keine dieser Möglichkeiten funktionieren oder in Betracht kommen, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.