Career Service

Career Service der Universität Erlangen-Nürnberg

Inhalt

Karrieretag für Ingenieure am 6. Dezember in München

welche Jobeinstiegsmöglichkeiten gibt es für angehende Ingenieure? Vor welchen Herausforderungen steht die deutsche Industrie? Das finden Studenten beim Karrieretag für Ingenieure am 6. Dezember in München heraus. Mit dabei sind u.a. Brunel, Collège des Ingénieurs, ILF Consulting Engineers, Texas Instruments, Webasto und verschiedene Patentanwaltskanzleien.

Am Freitag, 6. Dezember, 11 bis 16.30 Uhr im Konferenzzentrum München (U-Bahn Maillingerstraße)

Das bietet die Veranstaltung:

  • Kennenlerngespräche zu Jobeinstieg und Praktika
  • Netzwerken mit 50 Fach- und Führungskräften
  • Fachvorträge der Unternehmen zu aktuellen Herausforderungen der Branche
  • Karrierecoachings von Experten

Alle Infos zur Veranstaltung gibt es unter www.e-fellows.net/ingenieure.

The BCG female intensiveship 29.-31.01. in Düsseldorf

Stonehenge, die Nazca-Linien in der peruanischen Wüste oder die 14 Tonnen schweren Steinfiguren auf der Osterinsel – wenn etwas so Großes entsteht, gibt es nur eine Erklärung dafür: Aliens. Natürlich nicht. Das war Teamarbeit. Und genauso ist das auch bei uns: Wir sind am stärksten, wenn Menschen mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten zusammenkommen und gemeinsam an einem Ziel arbeiten. Wenn du dich vier Wochen lang davon überzeugen willst, ob wir zueinander passen, dann bewirb dich bei uns.* Welcome to the Group.

Bewirb dich bis zum 24. November für unser Female Event in Düsseldorf mit anschließendem Praktikum: female-intensiveship.bcg.de

*Teilnehmen können herausragende Universitätsstudentinnen und Doktorandinnen aller Fachbereiche.

die IT ist weiblich!

Dieses außergewöhnliche Event ist für alle IT-affinen Absolventinnen von MINT- oder anderen Studiengängen, die in 2020 in ganz Deutschland durchstarten wollen. Am Montag, 9. Dezember 2019, ab 12.00 Uhr zeigen unsere Kolleginnen in Berlin, wie sie als Software-Ingenieurin, IT-Architektin, AI-, UX- oder Cybersecurity-Expertin, Business-Analystin, Projektleiterin oder SAP-Beraterin Projekte bei Capgemini gestalten. Mit einer Karriereberaterin beleuchten wir verschiedene berufliche Optionen und die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben bei Capgemini. Wir erarbeiten individuelle Ziele und leiten mögliche nächste Schritte ab. Am Ende des Tages kennen die Teilnehmerinnen den beruflichen Alltag bei Capgemini und warum dieser für sie spannend sein könnte.

Capgemini übernimmt die Kosten der Anreise aus ganz Deutschland nach Berlin mit der Bahn und die Übernachtung von Montag, 9. Dezember auf Dienstag, 10. Dezember 2019. Der Bewerbungsschluss ist am 25. November 2019.

Anmeldung unter: https://v2.capgemini-events.de/expedition_ws_women/.

65 Geldstipendien an (Wirtschafts-)Informatiker/innen und IT-affine MINTler/innen

Liebe Studierende,

im Wintersemester 2019/20 vergibt e-fellows.net dieses Mal ganze 65 Geldstipendien an (Wirtschafts-)Informatiker/innen und IT-affine MINTler/innen. Wenn du dich bis 17. November bewirbst, hast du die Chance auf 600 Euro Förderung zwischen Dezember 2019 und Mai 2020.

Hier informieren und bewerben: https://www.e-fellows.net/Events/IT-Stipendium

Als IT-Stipendiat kommst du in Kontakt mit Unternehmen verschiedener Branchen wie z.B. Bosch Rexroth, CHECK24 und McKinsey und hast die Möglichkeit, deren IT-Projekte genauer kennenzulernen. Hinzu kommen – abhängig vom Stipendiengeber – die Betreuung durch einen Mentor, ein Schnuppertag in der IT-Abteilung, ein Abo von c’t bzw. iX und vieles mehr. Die Bewerbung dauert je nach Aufwand, den du reinstecken willst, 10 bis 20 Minuten.

Das IT-Stipendium steht Studierenden und Doktoranden offen, die im Wintersemester 2019/20 an einer Hochschule immatrikuliert sind.

Gründungswettbewerb start2gow 2020

start2grow bietet Chancen für digitale oder technologische Geschäftsideen aus dem Bereich Hochschulen. Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter und Professoren haben das Potenzial zum Preisträger beim Gründungswettbewerb start2gow 2020.

Am 24. Januar 2020 startet der von der Wirtschaftsförderung Dortmund bundesweit ausgerichtete Gründungswettbewerb start2grow 2020. Die Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme ist ab sofort unter www.start2grow.de möglich.

Den besten Unternehmenskonzepten winken hohe Preisgelder:

1. Preis 40.000 Euro
2. Preis 20.000 Euro
3. Preis 10.000 Euro

Außerdem bietet start2grow:

  • Kostenfreies Coaching und Mentoring
  • Kontakte zu Wirtschaft und Kapital
  • Events zum Networken, Lernen und Feiern

Mehr Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter: https://www.wirtschaftsfoerderung-dortmund.de/gruendung/start2grow/ablauf-des-wettbewerbs

msg IT&&Connect Nürnberg, 05. Dezember 2019, 16:00-21:00 Uhr, Nürnberg

Wir zeigen Dir, warum KI und die öffentliche Verwaltung so gut zusammen passen. In einem persönlichen Austausch erfährst Du, wie wir z.B. mit Java.EE, Angular, Scrum und Docker die Digitalisierung im Public Sector vorantreiben. Unsere Kollegen geben Dir einen Einblick in den Projektalltag, die verschiedenen Tools und Frameworks, die sie dabei nutzen und verraten Dir was unser Einstiegsprogramm so besonders macht. Im Anschluss machen wir uns auf zum Christkindlesmarkt und lassen den Abend bei süßen Leckereien wie Lebkuchen und Spekulatius ausklingen.

Zielgruppe: Studierende aus IT-​nahen Studiengängen, z.B. (Wirtschafts-​) Informatik, Physik, Mathematik und Young Professionals mit hoher IT-​Affinität

Ablauf: Gestartet wird um 16:00 Uhr an unserer Nürnberger Geschäftsstelle mit einem kurzen Get-​Together, bevor Du Dich an verschiedenen Stationen über msg und die Technologien austauschen kannst:

Station 1: Künstliche Intelligenz bei der Bundesagentur für Arbeit
Station 2: Projektalltag und Projekttechnologien
Station 3: Team Insights
Station 4: PROFESSIONAL START – Dein Einstiegsprogramm mit Mehrwert

Gegen 21:00 Uhr machen wir uns auf zum Christkindlesmarkt und lassen den Abend bei süßen Leckereien wie Lebkuchen und Spekulatius ausklingen.

Anmeldung: Bitte mit Studiengang. Fachsemester und Hochschule an recruiting@msg.group.

https://karriere.msg.group/event/it-and-connect-nuernberg-dezember

Finde den perfekten Job! Akademika Augsburg 2019

Am 19. und 20. November präsentieren sich im Messezentrum Augsburg wieder zahlreiche Unternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet als attraktive Arbeitgeber für Studierende, Absolventen und Young Professionals aller Fachrichtungen.

Darunter amazon, Check24, Ehrmann, Flixbus, SIXT, VDI sowie viele weitere interessante Firmen und Institutionen.
Die akademika ist Süddeutschlands größte branchen- und fachübergreifende Job-Messe. Sie bietet jungen Akademikern hervorragende Jobperspektiven und den teilnehmenden Firmen hochqualifizierte Mitarbeiter.

Auf der Messe haben Besucher direkt vor Ort die Chance, wichtige Kontakte zu Personalverantwortlichen herzustellen. Im persönlichen Gespräch können die Berufseinsteiger mehr über ihr Wunschunternehmen erfahren und sich direkt am Messestand auf Ihren Traumjob, eine Traineestelle, ein Praktikum oder eine Abschlussarbeit bewerben. Außerdem gibt es viele Besucher-Services wie CV-Checks, Coachings, Bewerbungsfoto-Service und viele spannende Vorträge – natürlich kostenfrei.

Ab Erlangen fährt ein kostenloser Shuttel-Bus. Eine Übersicht über Abfahrtsorte sowie weitere Informationen zur akademika gibt es unter:
www.akademika.de/augsburg.
Der Eintritt zur Messe ist für Absolventen und Studierende frei.

Young Professionals erhalten das 2-Tages-Ticket für 5 €.

akademika augsburg 2019 – Die Job-Messe
Messezentrum Augsburg
19. November 2019, 10 – 17 Uhr
20. November 2019, 10 – 16 Uhr

women&work Motto-Wettbewerb; Bis zum 30. November können Themenvorschläge eingereicht werden

Die women&work, Europas Leitmesse für Frauen und Karriere, schreibt einen Motto-Wettbewerb aus. Ab heute bis zum 30. November 2019 können Themenvorschläge für das Schwerpunktthema 2021 des Messe-Kongresses eingereicht werden. Informationen zum Wettbewerb gibt es unter http://motto.womenandwork.de.

Der erste Motto-Wettbewerb startet im September und endet am 30. November 2019. Gesucht wird der Themenschwerpunkt für die women&work 2021. Außerdem wird eine Jury über die eingereichten Themen entscheiden und nach klar definierten Entscheidungskriterien die finale Auswahl für das Schwerpunktthema der 11. women&work treffen.

Civil Engineering Day am 11. und 12. Dezember 2019 in Düsseldorf

Die Hilti Ingenieurberatung gestaltet die zentralen Zukunftsthemen der Bauindustrie mit.
An diesen beiden Tagen erhalten Sie Einblicke in innovative Bauprojekte und lernen unsere Anwendungen
und Lösungen für Hoch-, Ingenieur- und Anlagenbau kennen.

Tauschen Sie sich persönlich mit unseren Ingenieuren, Anwendungstechnikern und Vertriebsingenieuren aus.
Lernen Sie einen Great Place to WorkⓇ beim gemeinsamen Grillen und Gerätetest kennen.

Fragen beantwortet Ihnen gerne,
verena.trischberger@hilti.com
Weitere Infos und Anmeldung bis 30. November 2019 unter www.careers.hilti.de.

Civil Academy – 24 Stipendienplätze für junges Engagement

Civil Academy qualifiziert junge Engagierte für die Umsetzung ihrer Projektidee

Bis zum 25.11.2019 können sich junge Engagierte zwischen 18 und 29 Jahren um einen Platz im Stipendienprogramm Civil Academy bewerben. Willkommen sind alle, die ihre Projektidee ehrenamtlich umsetzten möchten. Gesucht werden Ideen, die unsere Gesellschaft bereichern. Das Themenspektrum kann dabei von Ressourcenschonung, Klimaschutz, Geschlechtergerechtigkeit bis Kultur, Digitalisierung, Sport, Nachbarschaft oder Bildung reichen, egal ob die Umsetzung vor Ort oder im Ausland geplant ist. Coaches aus Unternehmen und Zivilgesellschaft begleiten die Stipendiat*innen an drei Workshop-Wochenenden. Es gibt Antworten auf Fragen rund um Projektstart, Finanzierung, Öffentlichkeitsarbeit, Kooperationen und Strategien. Die Civil Academy setzt auf die Vielfalt von Themen und Menschen, die Synergien zwischen den unterschiedlichen Themen schaffen und sich gegenseitig bereichern. www.civil-academy.de

Backstage Event, 15. November 2019 in Berlin – Discover a new side of the Group

Wie sehen eigentlich typische Consultants aus? Selbst wenn wir das beantworten könnten, würden wir es nicht tun. Sonst hättest du ja keinen Grund, zu unserem Backstage Event in Berlin zu kommen.

Hier bekommst du neben Experten-Insights zu spannenden Zukunftsthemen auch einen Blick hinter die Kulissen von BCG. Du erfährst mehr über deine Einstiegsmöglichkeiten und wirst feststellen, dass es typische Consultants bei uns nicht gibt.

Dafür siehst du, wie sich Wirtschaftswissenschaftler, Konzertpianistinnen, Philosophen und Naturwissenschaftlerinnen gegenseitig besser machen. Und so unterschiedlich sie denken, haben sie trotzdem  etwas gemeinsam: Sie würden dich gern in unserem Team willkommen heißen.

Bewirb dich bis zum 3. November: backstage-berlin.bcg.de

 

Hohenheim Consulting Week 2020

Lust auf Consulting? – Dann sind Sie hier richtig!

Nutze Sie ihre Chance, sieben international renommierte Unternehmensberatungen im Rahmen eines ganztägigen Workshops kennenzulernen. Dabei bekommen Sie die Möglichkeit, Einblicke in die Arbeit von Top-Beratungen zu gewinnen und Ihre eigenen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Neben der aktiven Zusammenarbeit mit erfahrenen Beratern wird Ihnen eine besondere Gelegenheit geboten, Kontakte zu knüpfen und sich bei einem gemeinsamen Abendessen kennenzulernen. Die Veranstaltung findet zwischen dem 08. – 16. Januar 2020 in den modernen Design Offices in Stuttgart Mitte statt.

Bewerben Sie sich jetzt bis zum 20. November für die Hohenheim Consulting Week:

www.consulting-week.de

Die productronica vom 12. bis 15. November in München

Die productronica ist die Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik. Als größte internationale Veranstaltung der Elektronikfertigungsindustrie bildet die productronica deren gesamte Wertschöpfungskette ab.

Neu ist hierbei der Nachwuchsbereich Accelerating Talents mit dem Bereich “Talent Gateway”. Dies ist eine Recruiting-Plattform, welche die Besucher bzw. jungen Teilnehmern in besonderer Weise mit potentiellen Arbeitgebern zusammenbringt: man kann einen Parcours durchlaufen und zeigen, wo die jeweiligen besonderen Fähigkeiten liegen. Die Parcours-Module reichen von Escape Truck und QR Code Rallye bis zu Tech-Slam auf der Bühne. Zusätzlich kann man sich im Einzelgespräch im Career Café entspannt über eine mögliche gemeinsame Zukunft austauschen.

Holt euch hier weitere Informationen und hier ein kostenloses Ticket für die Messe!

Connects Stuttgart Future, Mobility Career am 12.11.2019 in Stuttgart

Sie ist Deutschlands bedeutendste „off-Campus“ Karriereplattform mit Schwerpunkt Mobilität. Unter dem Motto Future. Mobility. Career. vernetzen wir Unternehmen mit jungen Talenten und bringen sie in den Austausch zu karriererelevanten Themen. Die Car Connects richtet sich gezielt an Studierende, Absolventen & (Young-) Professionals aus den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Informatik, Elektrotechnik oder BWL.

Treffe zahlreiche Unternehmen der Automobil- und Mobilitätsindustrie und lerne außerdem unser breit aufgestelltes Angebot an Services kennen. Eintritt frei.

Melde dich kostenlos an und überzeuge mit deinem Talent. https://www.car-future.com/de/connects/stuttgart/

josephine®: Fraunhofer IIS Mentoring-Programm für Studentinnen

Das Fraunhofer IIS bietet ab Oktober 2019 erneut josephine®, ein Mentoring-Programm für Studentinnen, an. Es richtet sich an Studentinnen ab dem 3. Bachelorsemester oder im Masterstudium der MINT-Fächer (E-Technik, Physik, Informatik, Mathematik o.ä.).

Eine erfahrene Wissenschaftlerin (Mentorin) vom Fraunhofer IIS und eine Mentee treffen sich in regelmäßigen Abständen mit dem Ziel, die persönliche und berufliche Entwicklung der Mentees zu fördern, zu unterstützen und zu begleiten. Dabei steht im Vordergrund, gemeinsam mit der Mentorin die individuellen Möglichkeiten und Potenziale für die berufliche Orientierung zu erkennen. Kompetenzen der Mentees werden durch ein Rahmenprogramm des Fraunhofer IIS systematisch gefördert und aufgebaut.

Weitere Infos finden Sie hier

Studentische Projekte für den Deutschen Multimediapreis mb21 gesucht

Gesucht werden multimediale Produkte, die von Studierenden bis einschließlich 25 Jahren allein, im Team oder unter Betreuung durch Professor*innen und Dozent*innen entstanden sind. Bei Teams zählt das Durchschnittsalter aller am Projekt beteiligter Personen (betreuende Professor*innen und Dozent*innen ausgenommen). Apps, Computerspiele oder Software, Hörspiele und Sound-Collagen, Robotics, Websites oder interaktive Installationen, Projektionen und Performances sind dabei nur einige Beispiele für Projekte, die bei mb21 eingereicht und ausgezeichnet werden können. Pro Teilnehmer*in dürfen bis zu drei Projekte aus den Jahren 2017-2019 eingereicht werden, Institutionen (bspw. durch Professor*innen eingereicht) können gar bis zu fünf Projekte anmelden.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist dabei kostenfrei und bietet den Studierenden die Möglichkeit, Anerkennung für Ihre Arbeiten zu erhalten und sie im Falle einer Nominierung im Rahmen des Abschlussfestivals in Dresden ausstellen und der Öffentlichkeit präsentieren zu können. In den vier Alters- und drei Sonderkategorien winken Sach- und Geldpreise im Gesamtwert von über 11.000 Euro.
Einsendeschluss ist der 19. August 2019.

Der Deutsche Multimediapreis mb21 ist der einzige bundesweite Wettbewerb, der in dieser Breite die digitalen Arbeiten und Projekte von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen auszeichnet und hat sich in den 21 Jahren seines Bestehens zu einem der wichtigsten Foren für digitale Medienkultur in Deutschland entwickelt. Zum Abschlussfestival vom 23.-24. November 2019 werden alle Nominierten zum Medienfestival nach Dresden eingeladen. Höhepunkt des Wochenendes ist die feierliche Preisverleihung, auf der die jährlich über 15 Preisträger*innen für Ihre Arbeiten ausgezeichnet werden.

Weitere Informationen zum Wettbewerb, den einzelnen Kategorien sowie zur Anmeldung gibt es auf unserer Website www.mb21.de.

 

The SHEer Power community is organizing a discussion panel event with FAU alumni about career paths!

Sevim, Cindy and Valentina, 3 inspiring young women (FAU alumni) will be sharing their career paths, the decisions they had along the way and how they dealt with them.💪 🎓 👠
Opportunities, advice and more will be covered in a friendly and dynamic atmosphere spiced by wine and cake! 🍰🍷

The event will happen on the 5th of July from 18:00 to 20:00 in the Paleontology seminar room (Henkestrasse 91.

Find it on Facebook: https://www.facebook.com/events/329545911307608/

women&work veranstaltet eine kostenfreien virtuelle „Sommer Academy”

Die Veranstalter der women&work, Europas größtem Messe-Kongress für Frauen, bieten am Samstag, 21. September von 12:00-16:00 Uhr eine virtuelle kostenfreie „Sommer Academy“ an. Vier Webinare geben Einblicke und weiterführende Impulse zu folgenden Themen:

  • 12:00 – 13:00 Uhr:
    Das Kompetenz-Rad – Vier Schlüsselkompetenzen der Zukunft

    Industrie 4.0 wird die Arbeitswelt radikal verändern. Kompetenzen, die heute noch gefragt sind, werden in Zukunft nicht mehr unbedingt gebraucht. An deren Stelle treten vier elementare Kernkompetenzen, die in diesem Webinar® vorgestellt werden.
  • 13:00 – 14:00 Uhr:
    Frauen führen anders: Mit werteorientierter Führung (in Männerdomänen) überzeugen

    Die Kunst der Führung liegt in der Fähigkeit und Bereitschaft von Führungskräften, den eigenen Mitarbeitern Wertschätzung und Leistungsanerkennung auszusprechen und sie zur Zielerreichung zu motivieren. Das Webinar® zeigt, wie das gelingen kann.
  • 14:00 – 15:00 Uhr:
    Erfolgreiche Positionierung für Frauen

    Frauen müssen sich in der Arbeitswelt noch immer stärker behaupten als Männer und ihre eigenen Erfolge und ihr Können sichtbar machen. Wie diese spezielle Form des „positionierten Selbstmarketings” funktioniert, zeigt dieses Webinar®.
  • 15:00 – 16:00 Uhr:
    Wertschöpfung „Ich“: Persönliche Stärken kennen und richtig kommunizieren

    In der modernen Arbeitswelt, die sich vor allem durch Team-Prozesse und integratives Arbeiten auszeichnet, rückt die Persönlichkeit jedes Einzelnen immer mehr in den Fokus. In diesem Webinar® bekommen die Teilnehmerinnen einen Einblick in die spannende Welt der Persönlichkeit.

Teilnehmen können  immatrikulierte Studentinnen und Absolventinnen deutscher und ausländischer Hochschulen. Die Webinar-Sprache ist Deutsch. Die Teilnahme ist unter Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung möglich.

Weitere Infos und Anmeldung unter: http://webinar.womenandwork.de

ProOst 2019 – Professionals treffen Karrierechancen und Lebensqualität in der Ostschweiz

Viele AbsolventInnen von Fachhochschulen und universitären Hochschulen suchen ihren ersten Arbeitgeber in den grossen Schweizer Zentren. Nach den «Lehr- und Wanderjahren» werden jedoch Themen wie Familie & Kinder, ein eigenes Wohnobjekt und die Work-Life-Balance wichtiger. Genau an diesem Übergang setzt die Veranstaltung ProOst an.

ProOst, 16. August 2019
Congress Center Einstein, St.Gallen

ProOst gibt Fach- & Führungskräften eine Übersicht über die Stellenangebote und Karrieremöglichkeiten bei attraktiven Arbeitgebern der Ostschweiz und zeigt die hohe Lebensqualität in der St.GallenBodenseeArea auf. Kurzum: Sie erfahren, wo es sich besser leben, wohnen und arbeiten lässt! Im Anschluss an das Messe- und Kongressprogramm bietet sich die Gelegenheit, das St. Galler Fest zu besuchen.

Lassen auch Sie sich von der Ostschweiz überzeugen und melden Sie sich bis spätestens 9. August 2019 kostenlos für die Veranstaltung ProOst an: www.proost.ch

Die teilnehmenden Unternehmen und die Wirtschaftsförderungen der beteiligten Kantone freuen sich auf Sie!

Veranstaltungshinweis: „Weltmarktführer Innovation und Wirtschaftskraft: Karriere in der Metropolregion Nürnberg

Sie wollen gerne nach dem Studium in Nürnberg und Umgebung wohnen und arbeiten?

Dann wird Sie die Veranstaltung interessieren!

Frau Dr. Standecker stellt die starken Branchen der Region vor, zu denen auch 150 Weltmarktführer und Hidden Champions gehören, neben denen, die Sie so wie so mit der Region in Verbindung bringen.

Lassen Sie sich begeistern von der Innovationskraft und Internationalität der Unternehmen – Ihre möglichen zukünftigen Arbeitgeber!

Zielgruppe: Studierende und Absolventen der Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaft, Ingenieurwissenschaften und Informatik der Hochschulen und Universität in der Region

Termin: 4.7.19

Uhrzeit:16.00-17.30

Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit Nürnberg, Richard-Wagner- Platz 5,

Berufsinformationszentrum

Kosten: keine

Anmeldung: 0911/ 529-1800  

Interesse geweckt? Einfach anmelden und vorbeikommen!“