Navigation

Drucker eines Windows-Servers einrichten

Die von einem Windowsserver freigegeben Drucker werden, solange ein Mac in der AD ist, im Hinzufügen Dialog der Drucker und Scanner Systemeinstellungen gelistet. Ist der Mac aber nicht in der AD, so bleibt diese Liste erstmal leer. Dennoch lassen sie sich über die grafische Oberfläche hinzufügen:

  • Den Hinzufügen Dialog erhälst du, indem du unter der Druckerliste auf das + klickst.
  • Zunächst muss die entsprechende Registerkarte „Erweitert“ sichtbar gemacht werden. Klicke dazu mit einem Rechtsklick auf eine der bestehenden Karten (Standard, IP, Windows) und wähle Symbolleiste anpassen… WindowsDruckerHinzufuegen
  • Nun kannst du das Erweitert-Symbol in die Symbolleiste ziehen.
  • Unter Erweitert wählst du unter Typ: Windows printer via spoolss
  • Die URL setzt sich aus dem verwendetem Protokoll (smb), dem Servernamen und der Druckerwarteschlange zusammen.
  • Ein Beispiel: smb://fauprint.rrze.uni-erlangen.de/rzpr-1135-lex-t654
  • Im letzten Schritt musst du noch unter Wählen Sie einen Treiber und Software auswählen den richtigen Treiber zuordnen

Manchmal tritt beim Drucken die Fehlermeldung „Warten auf Authentifizierung“ auf. Die Lösung haben wir hier beschrieben.