Navigation

osx

Kategorie: Tipps und Tricks

Kauft man einen neuen Mac ist die iWork Suite (Pages, Keynote und Numbers) mit dabei: man geht in den Mac App Store und kann sie sich - eine AppleID vorausgesetzt - kostenlos installieren. Ältere Macs, also die, die vor 2013 gekauft wurden, sind davon ausgeschlossen, jede der drei Applikationen kos...

Kategorie: Tipps und Tricks

Netzlaufwerke die dauerhaft über den Finder (oder auch über die Anmeldeobjekte) verbunden werden, verlieren sich gerne einmal wenn die Netzwerkverbindung getrennt wird. Verlinkungen z.B. in den Favoriten gehen erfahrungsgemäß bei solchen Vorfällen auch gerne einmal verloren. Wer vor der Konsole nic...

Kategorie: Tipps und Tricks

Der Finder am Mac macht die Handhabung von Dateien sehr einfach. Verzeichnisse oder Dateien zu verschieben, kopieren, verlinken oder duplizieren ist die leichteste Aufgabe. Was allerdings zu beachten gilt ist, dass beim Kopieren eines Verzeichnisses oder einer Datei die (Zugriffs-)Rechte der origina...

Kategorie: Tipps und Tricks

Natürlich möchte heutzutage keiner mehr in einer Single-Task Umgebung arbeiten. Trotzdem kann es manchmal produktiver sein, wenn man jeweils nur eine Applikation sichtbar auf seinem Desktop hat. Je mehr Fenster und Programme geöffnet sind desto unübersichtlicher wird der Desktop und gefühlt "unruhig...

Kategorie: Allgemein, Tipps und Tricks

Die Lautstärke-Regelung unter Mac OS X lässt sich in groben 16 Stufen einstellen. Wem dies nicht genug ist, kann dies mit einem ShortCut auch in 64 Stufen tun. Um die Lautstärke in 64 Stufen zu regeln, muss nur die Tastenkombination "Shift + Alt + Lauter/Leiser" gedrückt werden. Dadurch werden die ...

Kategorie: Allgemein

Wenn man unter OS X 10.9 Mavericks auf den Ausschalt-Knopf (power button) drückt legt sich der Rechner schlafen. Wenn dieser Knopf aus Versehen gedrückt wird und sich der Rechner sofort schlafen legt, kann dies unter bestimmten Umständen (etwa bei Vorträgen) unpraktisch sein. Die neuen MacBooks etwa...

Kategorie: Tipps und Tricks

Das Dock in OS X ist sehr praktisch um schnellen Zugriff auf oft benutzte Applikationen zu haben. Man kann das Icon einer App ins Dock ziehen oder das Icon einer bereits laufenden App lange angeklickt lassen bis ein Menu erscheint. Dort wählt man dann unter Optionen den Punkt Im Dock behalten. Sowe...