Career Service

Career Service der Universität Erlangen-Nürnberg

Inhalt

CareerVenture Recruiting

Kernelement der CareerVenture Recruiting-Veranstaltungen sind verbindliche, 45-minütige Vorstellungsgespräche mit den teilnehmenden Unternehmen. Für die eingeladenen Kandidaten ist die Teilnahme kostenlos. Sie erhalten ein Anfahrts- und Übernachtungssponsoring im Rahmen eines Sponsoring Programms.

Im Frühjahr 2017 sind zwei derartige Veranstaltungen geplant:

  1.  CareerVenture business & consulting spring am 06.März 2017 in Frankfurt. Bewerbungsschluss ist hier der 05.Februar 2017. An dieser Veranstaltung nehmen Unternehmen wie Anadeo Consulting GmbH, plenum AG und Finbridge GmbH & Co. KG teil.
  2. CareerVenture information technology spring am 10. April in Frankfurt (in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik GI). Bewerbungsschluss ist der 12.März 2017. Hier nehmen Unternehmen wie die Aldi Einkauf GmbH & Co. oHG, die Robert Bosch GmbH und die Xenium AG teil.

Weitere Informationen und die Bewerbungsmöglichkeiten finden Sie unter www.career-venture.de.

Senacor Case Challenge 2017

Senacor wird im Rahmen der Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik (WI) im Februar 2017 zum wiederholten Male mit einer Jury bestehend aus Professoren und Partnern die Wirtschaftsinformatik-Trophy verleihen.

Die Vorrunde des Wettbewerbs findet am 26. und 27. Januar 2017 in Nürnberg statt, das Finale von 13. bis 15. Februar 2017 in St. Gallen. Zielgruppe sind Studenten der Wirtschaftsinformatik, der angewandten Informatik und / oder der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Informatik (Bachelor und Master).

50 ausgewählte Studenten bearbeiten dabei in 3er Teams eine Case (Fallestudie zu einer digitalen Transformation) aus einer Projektarbeit und präsentieren ihre Ergebnisse vor einer Jury aus Professoren und Senacor-Vertretern.

In Summe gibt es 6000 Euro Preisgeld zu gewinnen, und die Kosten für Anreise, Kost und Logis werden für alle teilnehmenden Studenten übernommen. Zusätzlich erhalten die Finalisten Eintrittskarten zur WI in St. Gallen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.senacor.com und www.wi-challenge.com.

CAR-connects Bochum 2017

Am 02. Februar 2017 findet erneut Deutschlands größte Automotive Karriere-Messe CAR-connects im Bochumer RuhrCongress statt. Über 100 ausstellende Unternehmen der internationalen Automobilbranche nehmen teil und sind auf der Suche nach jungen Talenten.

Die Messe richtet sich an Studierende, Absolventen und (Young-)Professionals der Fachrichtungen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, BWL/VWL, Logistik und Informatik. Selbstverständlich sind auch Studierende aller anderen Fachrichtungen willkommen, die Interesse an dieser spannenden Branche haben.

Die CAR-connects ist für Teilnehmer kostenlos. Einzige Voraussetzung ist eine Onlineanmeldung unter www.car-connects.de, damit den Teilnehmern ihre Eintrittskarte per E-Mail zugestellt werden kann.

Karrieremesse Internationale Organisationen

Am Samstag, den 28. Januar 2017, veranstaltet das Auswärtige Amt seine jährliche Karrieremesse „Berufstätigkeit in internationalen Organisationen und europäischen Institutionen“.

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende, Graduierte und Berufstätige, die an einer Tätigkeit in internationalen Organisationen und europäischen Institutionen interessiert sind.

Über 35 internationale Organisationen und europäische Institutionen von der Internationalen Organisation für Migration (IOM) über die Afrikanische Entwicklungsbank (AfDB) und das UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) bis hin zur Europäischen Weltraumagentur (ESA) beantworten Fragen zu Karrieremöglichkeiten. Zudem präsentieren sich zahlreiche Nachwuchsprogramme, die den Weg für eine IO-Karriere ebnen können.

Wann: 28.01.2017, 10 – 17 Uhr (Einlass: 9 Uhr)

Wo: Konferenzbereich des Auswärtigen Amtes in Berlin-Mitte (Eingang Unterwasserstraße 10)

Nähere Informationen: www.diplo.de/io-karrieremesse

 

 

IZB Jobbörse

Am 20. Oktober 2016 findet in Wolfsburg die IZB Jobbörse statt. Die Jobbörse, deren besonderer Fokus auf der Automobilbranche liegt, will eine Dialog-Plattform für Unternehmen, Hochschulen, Studierende und Jobsuchende sein.

Neben der Chance, dich direkt bei Personalverantwortlichen der teilnehmenden Aussteller vorzustellen, bieten sich auch Gelegenheiten zur Information über die verschiedenen Einstiegs-, Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ein besonderer Service ist der kostenfreie Bewerbungsmappencheck durch die Mitarbeiter der Personalabteilung der Wolfsburg AG.

Wann: Donnerstag, 20.10.2016, 10.00 – 18.00 Uhr

Wo: Oebisfelder Straße (Eingabe im Navigationssystem: „Allerpark“), 38448 Wolfsburg, Halle 1 der IZB

Freier Eintritt für Schüler und Studenten (Schüler- und Studentenausweis mitbringen)

Weitere Informationen findest du unter www.izb-online.com