Career Service

Career Service der Universität Erlangen-Nürnberg

Inhalt

Einladung zum Hochschulkontakttag 2017 im BMW Group Werk Regensburg

Beim Hochschulkontakttag erhalten Studierende neben Fachvorträgen über Einstiegsmöglichkeiten und Nachwuchsprogrammen ebenso einen Einblick in die Produktion. Außerdem ist ein persönlicher Austausch mit Experten und Vertretern aus dem Personalbereich geboten.

Der Hochschulkontakttag findet am 21. Oktober 2017 von 09:00 Uhr – 14:00 Uhr im BMW Group Werk Regensburg statt.
Adresse:

BMW Group Werk Regensburg

Berufsinformationszentrum (Tor 5)
Herbert-Quandt-Allee
93055 Regensburg

 

Anmelden können sich Studierende bis zum 13.10.2017 mit einer E-Mail an Hochschulkontakttag.Regensburg@bmw.de.
In der E-Mail sollten neben dem Namen auch der Studiengang, die Hochschule als auch das Semester vermerkt sein.

Jobvector Career Day für Naturwissenschaftler, Medizinier, Informatiker und Ingenieure in Frankfurt/Main am 29.06.2017

Der jobvector career day richtet sich an Naturwissenschaftler, Mediziner, Informatiker und Ingenieure. Erhalten Sie wertvolle Informationen für Ihren Karriereweg aus erster Hand. Unterhalten Sie sich mit Personalverantwortlichen und informieren Sie sich über Praktika, Abschlussarbeiten und Einstiegspositionen. Optimieren Sie Ihre Bewerbungsunterlagen im fachspezifischen Bewerbungsmappencheck und erhalten Sie professionelle Bewerbungsfotos!

Der Eintritt zum jobvector career day und alle Leistungen sind kostenfrei.

Infos finden Sie hier: https://www.jobvector.de/karrieremesse-career-day-berlin-duesseldorf-frankfurt-muenchen.html&utm_source=dima&utm_medium=email&utm_campaign=dima_jvcd_fra17&utm_content=logo#frankfurt

2. bayerisch-französisches Forum für Absolventen und Unternehmen / 2ème Forum franco-bavarois pour les jeunes diplômés et les entreprises

Der deutsch-französische Wirtschaftsclub in Bayern e.V., die französischen Außenhandelsräte in Bayern (CCEF), das französische Generalkonsulat in Bayern sowie das Bayerisch-Französische Hochschulzentrum organisieren gemeinsam das

2. bayerisch-französische Forum für Absolventen und Unternehmen

Entdecken Sie die bayerisch-französische Arbeitswelt und ihre Unternehmen

am Freitag, den 5. Mai 2017, um 12:30 – 19:00 mit anschließendem Buffet

(Palais Seyssel d’Aix, Kaulbachstraße 13, 80539 München)

Das Forum bietet Praktika-Interessenten, Studierenden, jungen Absolventen eines deutsch-französischen integrierten Studienganges sowie Freiwilligen des Volontariat International en Entreprise und Berufsanfänger die Gelegenheit, bayerische, deutsche und französische Unternehmen kennenzulernen. Neben Podiumspräsentationen rund um das Thema des Berufseinstieges und Workshops zur Karriereberatung im franco-allemand sind dieses Jahr auch erstmalig direkte Bewerberkontakte zwischen den beteiligten Unternehmen und den jungen Teilnehmern vorgesehen.

www.bayern-france.org

meet.ME vom 29. bis 30.06.2017 in Stuttgart – Frauen in MINT-Berufen

Zum dritten Mal bietet der Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen „Komm, mach MINT.“ den Karriereauftakt „meet.ME“ an.

Zwei Tage lang erhalten junge MINT-Studentinnen und -Absolventinnen hilfreiche Tipps und Informationen zum professionellen Netzwerken, für den erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben und tauschen sich mit Personalverantwortlichen der „Komm, mach MINT.“-Partner aus.

Die meet.ME findet vom 29. bis 30.06.2017 im Funkhaus des SWR, Neckarstraße 230 in 70190 Stuttgart statt.

Bewerben können sich MINT-Studentinnen und MINT-Absolventinnen ab dem 4. Semester eines Bachelor-Studiengangs. MINT, das steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik.

Die meet.ME bietet MINT-Studentinnen und -Absolventinnen Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen jungen MINT-Frauen. Zudem erhalten sie professionelle Schulungen zum Netzwerken, zur Stellenauswahl und Verhandlungsführung.

In mehreren Speeddatings und an Infoständen der Unternehmen und Institutionen bestehen zahlreiche Möglichkeiten, potenzielle Arbeitgeber kennenzulernen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie unter: www.komm-mach-mint.de/MINT-Veranstaltungen/meet.ME-2017

Die Reise- und Übernachtungskosten (29. und 30. Juni 2017) werden erstattet.

Zur Online-Bewerbung: https://civi.kompetenzz.net/public/events/15/students

Anmeldeschluss ist der 16.05.2017.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Barbara Gronauer (gronauer@komm-mach-mint.de).

Sinojobs Career Days HAM

Als Europas führende Karriere- und Recruiting-Messe mit China-Fokus verbinden die SinoJobs Career Days attraktive Arbeitgeber mit vornehmlich chinesischen Young Professionals und Absolventen. Diese zukünftigen Fach- und Führungskräfte haben einen Großteil ihrer Hochschulausbildung in Europa absolviert und zeichnen sich neben einer hohen Leistungsbereitschaft vor allem durch besondere europäisch-chinesische Kompetenz aus. Sie sind an Karrieren in internationalen, in China agierenden Unternehmen interessiert und nutzen unsere Veranstaltung für eine erste Kontaktaufnahme.

Seit 2011 nehmen jährlich mehr als 2.000 Besucher an den SinoJobs Career Days teil und treffen dort auf über 50 renommierte Arbeitgeber aus Europa und Greater China. Zu den Ausstellern der vergangenen Jahre gehören Unternehmen wie Volkswagen China, Daimler AG, Jungheinrich AG, Siemens AG, BOSCH AG, AUDI, Schaeffler Greater China, Grob Werke, Mubea, Ingenics, KUKA, Zollner, SCHOTT AG, Manz, Albert Handtmann, BHTC, Benteler und viele weitere.

Termine

SinoJobs Career Days Düsseldorf:   15. November 2017

SinoJobs Career Days München:     17. November 2017

www.sinojobs-careerdays.com

CareerVenture Recruiting

Kernelement der CareerVenture Recruiting-Veranstaltungen sind verbindliche, 45-minütige Vorstellungsgespräche mit den teilnehmenden Unternehmen. Für die eingeladenen Kandidaten ist die Teilnahme kostenlos. Sie erhalten ein Anfahrts- und Übernachtungssponsoring im Rahmen eines Sponsoring Programms.

Im Frühjahr 2017 sind zwei derartige Veranstaltungen geplant:

  1.  CareerVenture business & consulting spring am 06.März 2017 in Frankfurt. Bewerbungsschluss ist hier der 05.Februar 2017. An dieser Veranstaltung nehmen Unternehmen wie Anadeo Consulting GmbH, plenum AG und Finbridge GmbH & Co. KG teil.
  2. CareerVenture information technology spring am 10. April in Frankfurt (in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Informatik GI). Bewerbungsschluss ist der 12.März 2017. Hier nehmen Unternehmen wie die Aldi Einkauf GmbH & Co. oHG, die Robert Bosch GmbH und die Xenium AG teil.

Weitere Informationen und die Bewerbungsmöglichkeiten finden Sie unter www.career-venture.de.

CAR-connects Bochum 2017

Am 02. Februar 2017 findet erneut Deutschlands größte Automotive Karriere-Messe CAR-connects im Bochumer RuhrCongress statt. Über 100 ausstellende Unternehmen der internationalen Automobilbranche nehmen teil und sind auf der Suche nach jungen Talenten.

Die Messe richtet sich an Studierende, Absolventen und (Young-)Professionals der Fachrichtungen Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, BWL/VWL, Logistik und Informatik. Selbstverständlich sind auch Studierende aller anderen Fachrichtungen willkommen, die Interesse an dieser spannenden Branche haben.

Die CAR-connects ist für Teilnehmer kostenlos. Einzige Voraussetzung ist eine Onlineanmeldung unter www.car-connects.de, damit den Teilnehmern ihre Eintrittskarte per E-Mail zugestellt werden kann.

IZB Jobbörse

Am 20. Oktober 2016 findet in Wolfsburg die IZB Jobbörse statt. Die Jobbörse, deren besonderer Fokus auf der Automobilbranche liegt, will eine Dialog-Plattform für Unternehmen, Hochschulen, Studierende und Jobsuchende sein.

Neben der Chance, dich direkt bei Personalverantwortlichen der teilnehmenden Aussteller vorzustellen, bieten sich auch Gelegenheiten zur Information über die verschiedenen Einstiegs-, Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ein besonderer Service ist der kostenfreie Bewerbungsmappencheck durch die Mitarbeiter der Personalabteilung der Wolfsburg AG.

Wann: Donnerstag, 20.10.2016, 10.00 – 18.00 Uhr

Wo: Oebisfelder Straße (Eingabe im Navigationssystem: „Allerpark“), 38448 Wolfsburg, Halle 1 der IZB

Freier Eintritt für Schüler und Studenten (Schüler- und Studentenausweis mitbringen)

Weitere Informationen findest du unter www.izb-online.com