KONWIHR

Kompetenznetzwerk für wissenschaftliches Höchstleistungsrechnen in Bayern

Inhalt

Fraktale Monsterkurven

Antragssteller

Prof. Dr. Jörg Arndt
Fakultät Elektrotechnik Feinwerktechnik Informationstechnik
TH Nürnberg

Projektübersicht

Monsterkurven sind fraktale Objekte, die durch Wiederholung ihres Konstruktionsverfahrens jeden Punkt einer Fläche erreichen und die Fläche vollständig ausfüllen. Ziel ist die Bestimmung aller flächenfüllenden Kurven für einfache Lindenmayer-Systeme kleiner Ordnungen. Flächenfüllende Kurven finden vielerlei Anwendung, beispielsweise in Datenbanken, da sie durch ihre besonderen Eigenschaften (hohe Lokalität) deutliche Vorteile gegenüber dem zeilenweisen Zuordnen bieten.