Fachbereich Rechtswissenschaft

Serviceeinheit "Lehre und Studienberatung"

Inhalt

Neue Lehrangebote für internationale Studierende

Seit dem Sommersemester 2015 ist das neue Lehrangebot für internationale Studierende mit großem Erfolg angelaufen. Das Angebot wird sehr gut angenommen und die tatsächliche Teilnehmerzahl übersteigt bei weitem die erwartete Zahl.

Angeboten wird eine geblockte Einführungsveranstaltung in die Rechtswissenschaft zu Beginn des Semesters, die vom Tempo und Schwierigkeitsgrad den Bedürfnissen der internationalen Studierenden angepasst wurde.

Ergänzt wird das Lehrangebot durch ein internationales Tutorium und ein daraus basierendes Schreibcoaching. Beide Veranstaltungen finden wöchentlich statt und umfassen zwei SWS. Innerhalb des Tutoriums werden die wesentlichen theoretischen Grundlagen hinsichtlich der juristischen Fallbearbeitung und des rechtswissenschaftlichen Schreibens vermittelt und im Rahmen des Schreibcoachings vertiefend eingeübt. Hier erhalten die Studierenden individuelles Feedback.

Ziel der Veranstaltungen ist es den Studienerfolg von Bildungsausländern nachhaltig zu sichern und bereits zum Anfang des Studiums zielgruppenspezifische Hilfestellung zu leisten.

Das Lehrangebot für internationale Studierende wurde von den Referentinnen für Internationalisierung, Adèle Goetsch und Johanna Valier, in Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Martin Zwickel konzipiert.