Campusmanagement

Campusmanagement an der FAU

Inhalt

Rückblick und weiteres Vorgehen

Nach dem offiziellen Start des HISinOne Einführungsprojektes an der FAU mit einer Auftaktveranstaltung am 17 November 2011 ging das Projekt in die ersten Phase: Vorbereitung und Planung. Als erstes wurde hochschulintern eine inhaltlich passende, tragfähige und effiziente Projektstruktur (weiter zu: FAU HISinOne Projektstruktur) und die Projektkonzeption festgelegt. Damit wurden folgende Teilschritte bereits erledigt:

  • Die Projektziele sind definiert.
  • Das Projektkernteam und der Projektleiter stehen fest.
  • Die Lenkungsausschussmitglieder und der ersten Sitzungstermin stehen fest.
  • Ein Organigramm der Projektstruktur wurde erstellt.
  • Die Kooperations- und Kommunikationswege zu HIS sind definiert und dokumentiert.
  • Die Arbeitspakete wurden grob geplant.
  • Der Projektplan wurde festgelegt (Meilensteinplanung).
  • Die Terminologie im Projekt wurde definiert (Glossar).
  • Ein Konzept für die Bearbeitung der Arbeitspakte wurde erstellt (Arbeitspakete Bearbeitungsleitfaden)

Was in den kommenden Monaten folgt ist:

  • Erstellung der Schulungsunterlagen zu den Projektwerkzeugen (redmine, subversion, UML, Astah, MindMap)
  • Planung und Durchführung der Schulungen zum Thema „HISinOne Projektwerkzeuge“
  • Verteilung der Arbeitspakete durch den Projektleiter
  • Bearbeitung der Arbeitspakete
  • Erstellung eines Konzeptes zur Aufnahme der Ist-Prozesse
  • Aufnahme und Modellierung der Ist-Prozesse
  • Analyse und Optimierung der Ist-Prozesse
  • Erstellung eines Soll-Konzeptes