Navigation

Das neue FAU-Logo (updated)

Die Universität stellte heute ihr neues Logo vor:

Logo der Universität Erlangen-Nürnberg

Siehe auch die offizielle Pressemeldung der Uni: Frisches Logo für die FAU.

Damit das Logo leicht in den Webbauftritten der Universität, die mit dem Webbaukasten erstellt wurden, übernommen werden kann, wurden bereits die Dateien im Musterverzeichnis demenstprechend geändert.
Ebenso wurde das neue Logo in neuen Download-Paketen zur Verfügung gestellt.

Aufgrund der geänderten Dimensionen des Logos wurde bei der Bilddatei mit dem Unilogo unter dem Navigationsmenu oben und unten Platz gelassen, damit der HTML-Code von Webseiten nicht geändert werden braucht. Webmaster von Webauftritten gehen daher am Besten wie folgt vor:

Falls Sie lieber unter Windows arbeiten, mit Unix-Kommandos nichts am Hut haben und unter „Shell“ nur eine Ölfirma kennen:

  1. Laden Sie dieses Bild auf ihren PC: http://www.vorlagen.uni-erlangen.de/img/logos/fau/fau-logo-weissbg-130px.gif
  2. Ersetzen Sie die gleichnamige Datei in ihrer lokalen Kopie des Webbauftritts unter dem Verzeichnis /img/logos/fau/
  3. Laden Sie diese Datei auf dem Webauftritt hoch und fordern dann die Webseite neu an (Browsercache löschen nicht vergessen!)

Falls Sie unter Unix, direkt auf dem Dialogserver infodialog arbeiten:

  1. Wechseln Sie in ihrem Webauftritt in den Ordner websource/img/logos/fau/
  2. Kopieren Sie das neue Bild aus dem Musterwebauftritt:
    cp /proj/websource/docs/muster/www.defaultwebauftritt.uni-erlangen.de/websource/img/logos/fau/ .
    
  3. Fordern Sie die Webseite im Browser neu an (Browsercache löschen nicht vergessen!)

Oder falls Sie den NavEditor nutzen:

  1. Laden Sie dieses Bild auf ihren PC: http://www.vorlagen.uni-erlangen.de/img/logos/fau/fau-logo-weissbg-130px.gif
  2. Gehen Sie auf die Funktion „Bilder und Dateien“ unter der Lasche „Seite bearbeiten“
  3. Klicken Sie auf im Baum links den Ordner fau (unter websource, img, logos) an
  4. Laden Sie das Bild hoch; Bei der Frage ob Sie das vorhandene Bild überschreiben wollen, klicken Sie auf „Ja“.
  5. Fordern Sie dann die Webseite neu an (Browsercache löschen nicht vergessen!)

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, ist das neue Logo der Uni auch auf Ihrer Website zu finden.
Wenn Sie ein Fehler gemacht haben wird ihr gesamter Webauftritt automatisch gelöscht werden, die Feuerwehr bekommt eine Alarmmitteilung und wird ausrücken und ein bundesweites Boulevardblatt wird einen Veriss über Sie in der nächsten Ausgabe bringen.
Der letzte Satz war natürlich ein Scherz.

Neben dem Format mit 130 Pixel Breite wurden auch andere Bildformate im Webbaukasten abgelegt. Sie finden diese in unterschiedlichen Dateiformaten ebenfalls im ordner /websource/img/logos/fau.

In dem Ordner findet sich auch eine Datei favicon.ico. Wenn gewünscht, kann man mit dieser Datei auch das default-Favicon des Webauftritts ändern. Kopieren Sie diese Datei hierzu in den websource-Ordner.

 

 

Update 6.4.2011

Da das Logo in der Ursprungsauflösung des alten Logos etwas zu klein aussah, hab ich gerade eben im Webbaukasten eine neue Variante in 180×50 Pixel erstellt. Ich empfehle, diese zu nutzen. Zum Einsatz geht man wie oben beschrieben vor, muss jedoch das HTML ändern, in dem das Logo eingebaut wird.

(Bei Webauftritten die den Webbaukasten nutzen, wird die Änderung in der Datei ssi/kurzinfo.shtml vorgenommen)
Der relevante HTML-Code sollte wie folgt aussehen:

<div id="infologo">
<p>
<a title="Zum Portal der Friedrich-Alexander-Universit&auml;t" 
href="http://www.uni-erlangen.de"><img src="/img/logos/fau/fau-logo-weissbg-180px.gif" 
width="180" height="50"
alt="Friedrich-Alexander - Universit&auml;t Erlangen-N&uuml;rnberg" /></a>
</p>
</div>