Webworking

Nachrichten und Artikel des WebTeams

Inhalt

Update aller FAU-Themes der CMS Instanz

Wie am 24. März angekündigt, fand heute das Update aller FAU-Themes auf der zentralen CMS-Instanz statt.

Konkret wurden folgende Themes auf die Version 1.4.16 aktualisiert:

Da die Fakultätsthemes zuletzt im September 2015 aktualisiert wurden, haben sich einige Dinge getan. Lediglich das Theme FAU-Einrichtungen wurde bereits in den letzten Wochen mehrfach aktualisiert, da es als Testfall für die Fakultätsthemes genutzt wurde. Die Themes unterscheiden sich untereinander nur durch die Farbschemata und die fakultätsbezogenen Datensätze (z.B. die Verlinkung zur Fakultät).

Folgende Änderungen und Erweiterungen sind besonders erwähnenswert:

  1. Responsives Verhalten verbessert.
    Das Verhalten der Designs gegenüber kleinen Bildschirmen wurde grundlegend erneuert. Bei kleinen Bildschirmen unterhalb 768 Pixel Breite wird das Hauptmenü und das „Top-Link“-Menü ausgeblendet und ist nun durch ein „Hamburger“-Icon erreichbar. Das Menü wird dabei von der rechten Bildschirmseite aus in die Seite „sliden“. screenshot-rwd-menu-768-slide
    Diese Art der Bedienung hat sich in den letzten Monaten als gängig und erfolgreich erwiesen.
  2. Die Ausgabe der Suche wurde ebenfalls komplett erneuert. screenshot-suche-beispiel
    Zeigte die Suche bislang alle Suchergebnisse mehr oder weniger unformatiert untereinander,  wird die Ausgabe der Treffer nun abhängig vom jeweils gefundenen Inhaltstyp gemacht. Gleichzeitig erhält man neu die Möglichkeit, die Suche auf verschiedene Inhalte einzuschränken. So ist es mit der neuen Suche beispielsweise möglich, gezielt nur nach Dokumenten zu suchen.
  3. Neue Sprachdatei für „Englisch-GB“.
    Einige englischsprachige Websites wurden auf „Englisch-GB“ anstelle auf „Englisch-US“ gestellt. Alle Themes und Plugins waren bisher jedoch nur mit Sprachdateien für „Englisch-US“ ausgestattet. Damit bei Wahl der Sprache auf „Englisch-GB“ mangels Sprachdatei nicht doch deutsche Texte erscheinen, wurde eine entsprechende zusätzliche Sprachdatei angelegt.

Weiterhin wurde eine große Zahl an kleineren Wünschen, Problemen und Bugs bearbeitet, die ebenfalls in den neuen Versionen Eingang fanden.

 

  • Für Seitenbetreiber wurden die Optionen bei der Darstellung des Menu-Flyouts (damit ist der aufklappende blaue Bereich eines Hauptmenüs gemeint) von Portalseiten erweitert:
    • Das bisherige Zitat kann umgestellt werden, so dass es als normaler Text angezeigt wird ohne Zitatzeichen und ohne Autorangabe.
    • Das Artikelbild kann wahlweise abgeschaltet werden in der Darstellung.
    • Wenn kein Artikelbild angezeigt werden soll oder keines definiert wurde, wird der Textbereich über die gesamte verfügbare Breite des Flyouts abzüglich des Menübereiches gehen.
  • Bei „Top-Events“ werden optional eingegebene Datumsangaben mit ausgegeben.
  • Bei Artikeln werden nunmehr auch die „Tags“ ausgegeben, sofern solche definiert wurden.
  • Accordions sind nun via „Anchorlink“ anspringbar.  Wenn ein Accordion angesprungen wird, klappt es selbstständig auf und der Browser scrollt an die entsprechende Stelle.
  • Die Anpassbarkeit des Logos wurde verbessert. Ausserdem stehen nun abhängig vom gewählten Theme unterschiedliche Alternativen (FAU-Logo, Fakultätslogo) zur Verfügung. Ein Logo kann nun auch leicht on the fly zurecht geschnitten werden.
  • Seiten und Beiträge können nun Untertitel haben. Diese werden nun auch tatsächlich angezeigt 🙂
  • Diverse Fehler wurden korrigiert:
    • In verschiedenenen Situationen wurden Teile des Hauptmenüs in weißer Schrift auf weißem Grund dargestellt.
    • Bei der Darstellung der Webseiten ohne JavaScript in kleinen Auflösungen kam es zu Problemen mit den Menüs.
    • Ein fehlerhafter Abstand bei der Verwendung eines Sprachschalters wurde korrigiert.
    • Bei dem Sprachschalter wurde die Anzeige der „Sprache“ (z.B. „Deutsch“) anstelle des „Sprachcodes“ (z.B. „DE“) ermöglicht.
    • Bei der Bearbeitung von Links in der Sidebar kam es zu JavaScript-Fehlern, welche dazu führten, dass andere Links der Sidebar überschrieben wurden. Auch dies wurde korrigiert. Dabei wurde auch eingebaut, dass optionale Titel für verlinkte Seiten nur noch überschrieben werden, wenn diese im Dialog der Linkauswahl manuell überschrieben werden.
    • Werden auf der Startseite oder auf anderen Seiten in einem Widget Termine angezeigt, konnte es für den Fall, dass ein Termin keine Textbeschreibung hat, dazu kommen, dass die Datumsboxen von zwei aufeinander folgenden Terminen (der erste Termin davon ohne Beschreibung) ohne Trennung aufeinander liegen. Dies wurde durch den Einbau einer Mindesthöhe für den Terminbereich korrigiert.
    • Bei der Darstellung von Accordions und anderen Shortcodes mit mehrzeiligen Erstreckungsbereichen kam es zu einem Problem mit der automatischen Textformatierung von WordPress. Diese Probleme wurden behoben.

 

Update 1.4.2016, 23:46 Uhr:

  • Es wurden noch 2 kleine Fehler entdeckt (falsche Inhaltsbreite bei Artikel-Indices und fehlerhafter, weil nicht definierbarer Suchfilter nach Personen bei der Suche); Da diese Fehler schnell behoben werden konnten, wurden alle Themes korrigiert und somit auf die Version 1.4.17 gehoben.