Blogdienst: Neue Themes und der Block-Editor („Gutenberg“) nutzbar

Auf dem Blogdienst steht ab sofort der Block-Editor („Gutenberg“) zur optionalen Nutzung zur Verfügung.
Der Gutenberg Editor bietet eine völlig neue Art der Bearbeitung von Artikeln und weicht von alten gewohnten Konzepten ab. Daher empfehlen wir die Dokumentation der Gutenberg-Fibel als Leitfaden.

Wer weiterhin mit den bisherigen Editoren arbeiten möchte, kann dies auch weiterhin tun. Hierzu findet sich unter der Lasche „Einstellungen“ im Unterpunkt „Schreiben“ eine entsprechende Option:
Screenshot: Editor einstellen

Zusätzlich wurden die beiden WordPress Themes Twenty Nineteen und Twenty Twenty frei geschaltet.

Aktualisierung der FAU Themes

Zur Bereinigung von Fehlern wurde eine neue Version der FAU Themes erstellt.

Folgende Änderungen wurden umgesetzt:

  • Die fehlerhafte Darstellung von Kontaktbildern wurde behoben (#711)
  • Verschiedene Validierungsfehler (CSS und HTML) wurden behoben (#657)
  • Auf Wunsch einiger Kunden wurde die Darstellung des <abbr>-Tags weniger auffällig gestaltet.
  • Der Kontrast der Buttons im Textbereich für das Aufrufen weiterer Kategorien wurde erhöht
  • Der Kontrast im Submenu von Vordergrund zu Hintergrundfarbe wurde um ein Byte erhöht um WCAG AA zu erreichen
  • Verlinkte Bilder im Contentmenü wurden aus dem Tabfocus genommen
  • Der Introtext im klassischen Menu wurde als Presentation deklariert

Es wurde keine neuen Funktionen erstellt oder vorhandene Funktionen geändert, die bei der Nutzung von Webauftritten in Gebrauch sind.

Das FAU EInrichtungstheme wurde nach einer Testphase heute aktualisiert. Das Update der übrigen Themes der Fakultäten folgt in den nächsten Tagen.

Update (29.11.2019)

Die Fakultätsthemes wurden nunmehr auch aktualisiert.