Archiv für das Jahr: 2019

Prozess-Management (PM) in einer Welt des Internets der Dinge (IoT)

  (Ein Architektur-Modell) Vorbemerkung: Einer meiner praktischen Kollegen sagte mir mal, dass ein Informatiker, der über Architekturen (Anordnungen) schreibt und spricht, einem Kommunisten gleicht, der sich über wirtschaftliche Zusammenhänge auslässt: Oberflächlich und beschränkt. Das mag für den Kommunisten zutreffen. Allgemein stimmt das natürlich nicht. Der Kollege vergisst die wichtige Unterscheidung zwischen Orientierungswissen und Verfügungswissen (PDF 1), die auf Mittelstraß zurüc...

Weiterlesen

Infrastrukturen und methodische Digitalisierung

1 )  Infrastrukturen Es ist gar nicht so einfach, den Begriff „Infrastruktur“ festzulegen. Am einfachsten macht man es sich, wenn man sagt, „Infrastruktur“ ist das, was unterentwickelte oder schlecht entwickelte Länder nicht haben. Negativ-Festlegungen  wie diese haben den Vorteil, dass sie im Wesentlichen risikolos geäußert werden können.  Ähnliches gilt für den Gebrauch   des negativen All-Quantors „Nicht Alle“, im Politischen sehr beliebt. „Nicht alle Deutschen sind ordentlich“ oder „Nicht a...

Weiterlesen

Plattform- Ökonomie

1)  Einleitung Jeder , der durch unsere Städte fährt und durch blinkende, doppelparkende Auslieferungs-Fahrzeuge  aufgehalten wird, merkt am eigene Leibe, dass der Elektronische Handel (eCommerce) in den letzten Jahren kräftig zugelegt hat; der Handel, nicht aber die Infrastruktur der  physischen Güterverteilung. Laut der unten aufgeführten Statistik ist rund  eine Verzehnfachung  des Umsatzes seit 2005 zu verzeichnen. Und die Entwicklung schreitet voran, so dass man schon an eine Auslieferung ...

Weiterlesen