Campusmanagement

Campusmanagement an der FAU

Inhalt

Problemlösung für Leistungsverbuchung in Sicht

Wie von vielen Prüfern bereits bemerkt, musste aufgrund technischer Probleme die Leistungsverbuchung vorübergehend deaktiviert werden.
Ursache für den Fehler ist eine Aktualisierung der Funktion durch die HIS in der aktuellsten Version 11.2 der QIS-Module. Dieser Bugfix wurde allerdings nicht in frühere Versionen der QIS-Komponenten zur Verfügung gestellt. Da für „mein campus“ die Version 11.1 im Einsatz ist, schlug der Fehler weiterhin durch.

Durch die HIS GmbH wurde bis Ende dieser Woche ein Patch in Aussicht gestellt, der den Fehler beheben soll.

Dieser wird – nach ausführlichen internen Tests – voraussichtlich Mitte der kommenden Woche (KW 43) auf dem Produktivsystem eingespielt werden können, so dass den Prüfern ab dann die Leistungsverbuchung wieder zur Verfügung gestellt werden kann.