Das Doktoranden-Service-Center

der Medizinischen Fakultät

Inhalt

Doktorandenförderung Versorgungsforschung

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

die Stiftung Hufeland-Preis lobt seit 1960 jährlich den wohl renommiertesten Preis für Prävention und Versorgungsforschung aus. Getragen wird die Stiftung durch die Bundesärztekammer, die Bundeszahnärztekammer, die Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. sowie der Deutschen Ärzteversicherung AG.

Seit drei Jahren wird parallel dazu die finanzielle Unterstützung von Dissertationen auf dem Gebiet der Versorgungsforschung ausgelobt. Bis zu zwei Dissertationen werden mit einem Betrag von jeweils 5.000 Euro unterstützt. Weitere Informationen ersehen Sie Internet unter www.hufeland-preis.de

Die Abgabefrist für Bewerbungen ist der 30. Oktober 2020.

Mit freundlichen Grüßen

Professor Dr. med. Erland Erdmann
Vorsitzender des Kuratoriums Stiftung „Hufeland-Preis“

Kontakt Stiftung Hufeland-Preis:

Brigitte KÖNEMANN
Sekretariat Timmy Klebb, Vorsitzender der Vorstände
Deutsche Ärzteversicherung AG

Brigitte.koenemann@aerzteversicherung.de
Tel.: 0221 148-36106

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>