Nachrichten aus dem Internationalen Büro

der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie

Inhalt

Mobilitätszuschuss für Frankreich

Das Bayerisch-Französische Hochschulzentrum BayFrance bietet Mobilitätszuschüsse für Studierende bayerischer Hochschulen, die einen Studienaufenthalt oder ein Forschungspraktikum in Frankreich planen. Die Mittel dienen als zusätzliche Mobilitätsbeihilfe und der Deckung von Mehrkosten zu Beginn einer studentischen Mobilitätsphase. Der Zuschuss beträgt einmalig 500,–€ zzgl. einer ortsabhängigen Reisekostenpauschale (Studienort im Heimatland/Studienort im Partnerland) bis zu maximal 450,–€. Die Mindestaufenthaltsdauer beträgt bei Studienphasen 4 Monate. Bei Forschungspraktika 1 Monat. Unternehmenspraktika können nicht gefördert werden. Nächster […]

Stipendien für Tschechien

Bayerische Studierende, Promovierende, Lehrende und Forschende können sich bei der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur BTHA um Stipendien für Studien- und Forschungsaufenthalte an öffentlichen Universitäten und Hochschulen in Tschechien bewerben. Bewerbung bis: 25.4.2019 Außerdem bietet die BTHA Stipendien für die Teilnahme an Sprachkursen und Sommerschulen in Tschechien an. Das Stipendium umfasst die Kursgebühr, Unterkunft, Verpflegung und Kulturprogramm vor Ort. Bewerbungsschluss: 25. März 2019 Bewerbungen um die Förderung eines studentischen Praktikums in Tschechien sind […]

Stipendien zur Förderung der deutschen Sprache und Kultur an französischen Schulen

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW), der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und die Robert Bosch Stiftung, gemeinsam mit der Föderation Deutsch-Französischer Häuser in Frankreich und mit Unterstützung des Goethe Instituts sowie Mercedes-Benz France vergeben 11 Stipendien im Programm mobiklasse.de in Frankreich. Es werden Stipendien in Aix-en-Provence, Caen, Lyon, Nancy, Nizza, Paris, Bordeaux, Dijon, Nantes, Toulouse und Lille vergeben. Ihre Aufgabe: Sie besuchen als LektorIn in Ihrer jeweiligen Region Grundschulen, Collèges und Lycées […]

Ausschreibung: Stipendien für Polen und Tschechien

Im Sommersemester 2018 bietet die GFPS Stipendien für kombinierte Praktika- und Studienaufenthalte in Tschechien an. Es handelt sich im Einzelnen um: – Einen Praktikums/Studienplatz beim deutsch-tschechischen Kindergarten „Junikorn“ in Pilsen – Einen Praktikums/Studienplatz bei der tschechisch-deutschen Austauschorganisation Tandem in Pilsen – einen Praktikums/Studienplatz im Organisationsbüro der europäischen Kulturhauptstadt „Pilsen 2015“. Die Praktika/Studienaufenthalte laufen jeweils vom 1. Februar bis 30. Juni 2018. Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2017. Für Rückfragen stehe […]

Stipendien für Länder Osteuropas 2017

Studierende und Promovierende bayerischer staatlicher Hochschulen können sich bei BAYHOST um Stipendien bewerben für: * Slowakisch-Sprachkurs in Bratislava vom 06.08. bis 26.08.2017; Bewerbungsfrist 10. Mai 2017 (per E-Mail) * Polnisch-Sprachkurse in Cieszyn 31.07.–27.08.2017 und Warschau 01.08.–31.08.2017; Bewerbungsfrist 14. Mai 2017 (per E-Mail) * Serbisch-Sprachkurs in Belgrad (10.07.–28.07.2017); Bewerbungsschluss 14. Mai 2017 * Bulgarisch-Kurse in Sofia (16.07.– 05.08.2017) und Veliko Tarnovo (17.07. – 06.08.2017); Bewerbungsschluss: 17. Mai 2017 * Slowenisch-Sprachkurs in […]

2. bayerisch-französisches Forum für Absolventen und Unternehmen

Der deutsch-französische Wirtschaftsclub in Bayern e.V., die französischen Außenhandelsräte in Bayern (CCEF), das französische Generalkonsulat in Bayern sowie das Bayerisch-Französische Hochschulzentrum organisieren gemeinsam das 2. bayerisch-französische Forum für Absolventen und Unternehmen am Freitag, den 5. Mai 2017 im Institut Français München. Das Forum bietet Praktika-Interessenten, Studierenden und Berufsanfängern die Gelegenheit, bayerische, deutsche und französische Unternehmen kennenzulernen. Neben Podiumspräsentationen rund um das Thema des Berufseinstiegs und Workshops zur Karriereberatung im franco-allemand, […]

Stipendien für Sprachkurse in Slowenien und Ungarn im Sommer 2017

Studierende und Promovierende bayerischer Hochschulen können sich bei BAYHOST für ein Sprachkursstipendium in Slowenien und Ungarn bewerben. Die Sprachkurse in Ungarn finden im Juli und August 2017 statt und haben je nach Veranstaltungsort eine Dauer von zwei oder vier Wochen.Bewerbungsschluss bei BAYHOST ist der 26.02.2017. Die Sprachkurse in Slowenien werden im Juli an der Universität Ljubljana stattfinden. Bewerbungsschluss ist hier der 29.05.2017. Die Stipendien beinhalten Kursgebühr, Unterkunft und zum Teil […]

Deutsch-französischer Freiwilligendienst

Seit dem akademischen Jahr 2015-2016 ermöglicht das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) einen Freiwilligendienst an einer französischen bzw. deutschen Universität oder universitären Einrichtung absolvieren. Organisiert wir das Programm durch das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW). Die Bewerbungsfrist für interessierte Studierende und Absolventen endet am 17. März 2017. Weitere Informationen: https://volontariat.ofaj.org/de

Studienaufenthalt oder Praktikum in Frankreich („Starter-Kit Bayern-France“)

Zur Erinnerung: Das Bayerisch-Französische Hochschulzentrum (BFHZ) vergibt Mobilitätsbeihilfen an Studierende, die einen Studienaufenthalt oder ein Forschungspraktikum im Partnerland durchführen wollen. Die Mittel dienen als zusätzliche Mobilitätsbeihilfe und der Deckung von Mehrkosten zu Beginn der studentischen Mobilitätsphase. Der Zuschuss beträgt einmalig 500,- € zzgl. einer ortsabhängigen Reisekostenpauschale (Studienort im Heimatland/Studienort im Partnerland) bis zu maximal   450,- €.  Die  Mindestaufenthaltsdauer  beträgt  bei  Studienphasen  4 Monate.  Bei  Forschungspraktika  1  Monat. Bewerbungsfrist für das […]

17. Ausschreibung des Carlo-Schmid-Programms für Praktika in Internationalen Organisationen und EU-Institutionen

Das 2001 gestartete Carlo-Schmid-Programm macht herausragende Studierende und Graduierte im Rahmen eines Praktikums mit den Problemstellungen und Arbeitsweisen im internationalen Verwaltungsbereich vertraut und trägt zur Erweiterung ihrer interkulturellen Kompetenz bei. Darüber hinaus sollen begleitende Aktivitäten die Voraussetzungen und Chancen dieser jungen Leute für eine spätere Beschäftigung im internationalen Tätigkeitsbereich weiter verbessern. Das Carlo-Schmid-Programm wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst e.V. (DAAD) in Zusammenarbeit mit der Studienstiftung des deutschen Volkes und der […]