Nachrichten aus dem Internationalen Büro

der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie

Inhalt

Mobilitätszuschuss für Frankreich

Das Bayerisch-Französische Hochschulzentrum BayFrance bietet Mobilitätszuschüsse für Studierende bayerischer Hochschulen, die einen Studienaufenthalt oder ein Forschungspraktikum in Frankreich planen. Die Mittel dienen als zusätzliche Mobilitätsbeihilfe und der Deckung von Mehrkosten zu Beginn einer studentischen Mobilitätsphase. Der Zuschuss beträgt einmalig 500,–€ zzgl. einer ortsabhängigen Reisekostenpauschale (Studienort im Heimatland/Studienort im Partnerland) bis zu maximal 450,–€. Die Mindestaufenthaltsdauer beträgt bei Studienphasen 4 Monate. Bei Forschungspraktika 1 Monat. Unternehmenspraktika können nicht gefördert werden. Nächster […]

Winterschule Ukraine 2019

Die Winterschule Ukraine ist eine gemeinsame Veranstaltung der Universität Regensburg, der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, der Ukrainischen Freien Universität (UFU) München und des Leibniz-Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS) Regensburg. Sie richtet sich an Studierende und Nachwuchswissenschaftler/innen sowie an Interessierte aus gesellschaftlichen Institutionen und Medien, die sich über grundlegende historische, kulturelle und wirtschaftliche Zusammenhänge der Ukraine und ihrer Nachbarn informieren wollen. Das Programm umfasst vier Kurse, die Kenntnisse zur Geschichte, Wirtschaft, […]

Promotionsstipendien für Australien

Das GOstralia! Research Centre schreibt 2019 in Zusammenarbeit mit vier renommierten Universitäten in Australien neun exklusive Doktorandenstipendien aus. Diese großzügigen Vollstipendien decken sowohl die Studiengebühren für das komplette dreijährige Promotionsstudium in Australien ab als auch die Lebenshaltungskosten und die Kosten für die Krankenversicherung. Der Studienstart ist entweder noch 2019 oder 2020 möglich. Weitere Infos in den Ausschreibungen im Anhang und auf www.gostralia.de/grcstipendien. Aus diesem Anlass bietet GOstralia! am 21.02.2019 um […]

Hilfskräfte gesucht

Das Internationale Büro der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie sucht zwei studentische Hilfskräfte ab dem 1. April 2019: A. Hilfskraft mit 4h pro Woche zur Überarbeitung und Redaktion eines englischsprachigen StudOn-Orientierungskurses für die internationalen Studierenden der Fakultät. Das Aufgabengebiet umfasst: – die Überarbeitung des Kurses nach Vorgabe – die Bearbeitung und Entwicklung von Übungen und graphischen Elementen im Kurs Notwendige Qualifikationen: – möglichst erste Erfahrungen mit der Online-Plattform ILIAS/StudOn – […]

Lektorenprogramm der Bosch-Stiftung in Asien

Die Robert Bosch Stiftung lädt Hochschulabsolvent*innen ein, sich für das Lektorenprogramm in Asien zu bewerben. Hochschulabsolventinnen und -absolventen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz unterrichten an Gasthochschulen in China, Indonesien. Südkorea, Thailand und Vietnam Deutsch als Fremdsprache und führen Bildungsprojekte durch. Sie erhalten Weiterbildungen im Bildungs- und Projektmanagement, ein individuelles Coaching und ein monatliches Stipendium. Die Bewerbungsphase für das Lektoratsjahr 2019/20 endet am 28. Februar 2019. Weitere Informationen: https://www.bosch-stiftung.de/de/projekt/das-lektorenprogramm-asien/ausschreibung

Fulbright-Doktorandenprogramm für USA-Aufenthalte

Die Fulbright-Kommission vergibt in ihrem Doktorandenprogramm Stipendien für vier- bis sechsmonatige USA-Aufenthalte deutscher Nachwuchswissenschaftler/innen, die im Rahmen des Fulbright-Stipendiums ein Forschungsprojekt an einer U.S.-Hochschule oder einer wissenschaftlichen Einrichtung durchführen, das in direktem Zusammenhang mit einer bereits begonnenen akademischen Dissertation steht. Zwei Bewerbungstermine: für einen Aufenthaltsbeginn in den USA ab November 2019: 1. April 2019 für einen Aufenthaltsbeginn in den USA ab Mai 2020: 1. Oktober 2019. Weitere Informationen: https://www.fulbright.de/programs-for-germans/nachwuchswissenschaftler-innen-und-hochschullehrer-innen/doktorandenprogramm

Stipendien für Tschechien

Bayerische Studierende, Promovierende, Lehrende und Forschende können sich bei der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur BTHA um Stipendien für Studien- und Forschungsaufenthalte an öffentlichen Universitäten und Hochschulen in Tschechien bewerben. Bewerbung bis: 25.4.2019 Außerdem bietet die BTHA Stipendien für die Teilnahme an Sprachkursen und Sommerschulen in Tschechien an. Das Stipendium umfasst die Kursgebühr, Unterkunft, Verpflegung und Kulturprogramm vor Ort. Bewerbungsschluss: 25. März 2019 Bewerbungen um die Förderung eines studentischen Praktikums in Tschechien sind […]

Stipendien zur Förderung der deutschen Sprache und Kultur an französischen Schulen

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW), der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und die Robert Bosch Stiftung, gemeinsam mit der Föderation Deutsch-Französischer Häuser in Frankreich und mit Unterstützung des Goethe Instituts sowie Mercedes-Benz France vergeben 11 Stipendien im Programm mobiklasse.de in Frankreich. Es werden Stipendien in Aix-en-Provence, Caen, Lyon, Nancy, Nizza, Paris, Bordeaux, Dijon, Nantes, Toulouse und Lille vergeben. Ihre Aufgabe: Sie besuchen als LektorIn in Ihrer jeweiligen Region Grundschulen, Collèges und Lycées […]

The Krupp-Foundation Fellowship for Visiting Student Researchers at Stanford

Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung hat gemeinsam mit der Stanford University das Stipendienprogramm „The Krupp-Foundation Fellowship for Visiting Student Researchers at Stanford“ eingerichtet. Mit der jetzigen Ausschreibung lädt sie Promovierende im Bereich der Geisteswissenschaf­ten ein, sich um eine Förderung für einen Aufenthalt an der Stanford University im Rahmen ihres Disser­tationsvorhabens zu bewerben. Die Stiftung wird drei Stipendien für die Dauer von bis zu 6 Monaten vergeben. Das Stipendium […]

Promotionsprogramm der Friedrich-Ebert-Stiftung

Die Friedrich-Ebert-Stiftung vergibt zum Thema „Erforschung der sozialen Demokratie(n) und ihrer Bewegungen. Historischer Wandel, gegenwärtige Effekte und Perspektiven für die Zukunft“ insgesamt 4 Stipendien. Gefragt sind innovative historische und zeitgeschichtliche Forschungen (18. bis 21. Jahrhundert) zu Geschichte, Wandel und Zukunftsperspektiven der Sozialen Demokratie in der deutschen Wissenschaftsgemeinde. Gefördert werden Promotionen verschiedener gesellschaftswissenschaftlicher Disziplinen, in denen historischer Wandel mit gegenwärtigen Problemen in Beziehung gesetzt oder auch diskursive, mediale oder kulturelle Fragen […]