Nachrichten aus dem Internationalen Büro

der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie

Inhalt

Jahresstipendien für Doktorandinnen und Doktoranden (DAAD)

Dieses Stipendienprogramm bietet die Möglichkeit, im Rahmen eines Promotionsvorhabens im Ausland für 7 bis 12 Monate zu forschen und sich wissenschaftlich weiter zu qualifizieren. Bewerbungsschluss abhängig von der Zielregion: Westeuropa, Nordamerika, Türkei, MOE-Länder, SOE-Länder, GUS (inklusive Kaukasus und Zentralasien): 15. November 2019, Auswahltermin im Februar, Stipendienantritt ab April 2020 15. März 2020, Auswahltermin im Mai/Juni, Stipendienantritt ab August 2020 15. Juni 2020 (voraussichtlich), Auswahltermin September/Oktober, Stipendienantritt ab November 2020 Lateinamerika, […]

Kurzstipendien für Doktorandinnen und Doktoranden (DAAD)

Dieses Stipendienprogramm bietet die Möglichkeit, im Rahmen eines Promotionsvorhabens für 1 bis 6 Monate im Ausland zu forschen und sich wissenschaftlich weiter zu qualifizieren. Bewerbungsschluss abhängig von der Weltregion: Westeuropa, Nordamerika, Türkei, MOE-Länder, SOE-Länder und GUS (inklusive Kaukasus und Zentralasien): 15. November 2019, Auswahltermin im Februar, Stipendienantritt ab April 2020 15. März 2020, Auswahltermin im Mai/Juni, Stipendienantritt ab August 2020 15. Juni 2020 (voraussichtlich), Auswahltermin September/Oktober, Stipendienantritt ab November 2020 […]

Promotionsstipendien für Australien

Das GOstralia! Research Centre schreibt 2019 in Zusammenarbeit mit vier renommierten Universitäten in Australien neun exklusive Doktorandenstipendien aus. Diese großzügigen Vollstipendien decken sowohl die Studiengebühren für das komplette dreijährige Promotionsstudium in Australien ab als auch die Lebenshaltungskosten und die Kosten für die Krankenversicherung. Der Studienstart ist entweder noch 2019 oder 2020 möglich. Weitere Infos in den Ausschreibungen im Anhang und auf www.gostralia.de/grcstipendien. Aus diesem Anlass bietet GOstralia! am 21.02.2019 um […]

Fulbright-Doktorandenprogramm für USA-Aufenthalte

Die Fulbright-Kommission vergibt in ihrem Doktorandenprogramm Stipendien für vier- bis sechsmonatige USA-Aufenthalte deutscher Nachwuchswissenschaftler/innen, die im Rahmen des Fulbright-Stipendiums ein Forschungsprojekt an einer U.S.-Hochschule oder einer wissenschaftlichen Einrichtung durchführen, das in direktem Zusammenhang mit einer bereits begonnenen akademischen Dissertation steht. Zwei Bewerbungstermine: für einen Aufenthaltsbeginn in den USA ab November 2019: 1. April 2019 für einen Aufenthaltsbeginn in den USA ab Mai 2020: 1. Oktober 2019. Weitere Informationen: https://www.fulbright.de/programs-for-germans/nachwuchswissenschaftler-innen-und-hochschullehrer-innen/doktorandenprogramm

Stipendien für Tschechien

Bayerische Studierende, Promovierende, Lehrende und Forschende können sich bei der Bayerisch-Tschechischen Hochschulagentur BTHA um Stipendien für Studien- und Forschungsaufenthalte an öffentlichen Universitäten und Hochschulen in Tschechien bewerben. Bewerbung bis: 25.4.2019 Außerdem bietet die BTHA Stipendien für die Teilnahme an Sprachkursen und Sommerschulen in Tschechien an. Das Stipendium umfasst die Kursgebühr, Unterkunft, Verpflegung und Kulturprogramm vor Ort. Bewerbungsschluss: 25. März 2019 Bewerbungen um die Förderung eines studentischen Praktikums in Tschechien sind […]

The Krupp-Foundation Fellowship for Visiting Student Researchers at Stanford

Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung hat gemeinsam mit der Stanford University das Stipendienprogramm „The Krupp-Foundation Fellowship for Visiting Student Researchers at Stanford“ eingerichtet. Mit der jetzigen Ausschreibung lädt sie Promovierende im Bereich der Geisteswissenschaf­ten ein, sich um eine Förderung für einen Aufenthalt an der Stanford University im Rahmen ihres Disser­tationsvorhabens zu bewerben. Die Stiftung wird drei Stipendien für die Dauer von bis zu 6 Monaten vergeben. Das Stipendium […]

Promotionsprogramm der Friedrich-Ebert-Stiftung

Die Friedrich-Ebert-Stiftung vergibt zum Thema „Erforschung der sozialen Demokratie(n) und ihrer Bewegungen. Historischer Wandel, gegenwärtige Effekte und Perspektiven für die Zukunft“ insgesamt 4 Stipendien. Gefragt sind innovative historische und zeitgeschichtliche Forschungen (18. bis 21. Jahrhundert) zu Geschichte, Wandel und Zukunftsperspektiven der Sozialen Demokratie in der deutschen Wissenschaftsgemeinde. Gefördert werden Promotionen verschiedener gesellschaftswissenschaftlicher Disziplinen, in denen historischer Wandel mit gegenwärtigen Problemen in Beziehung gesetzt oder auch diskursive, mediale oder kulturelle Fragen […]

„Trajectories of Change“, Ph.D. Scholarships in Humanities and Social Sciences

The scholarship programme „Trajectories of Change“ addresses historical and current transformation processes in the European neighbourhood. It offers stipends and fieldwork grants for Ph.D. students in the humanities and social sciences. For 2018, research applications dealing with transnational and regional dynamics of transformation are especially welcome. The programme offers flexible funding schemes for Ph.D. students at various stages of their dissertation research as well as for graduate students in the […]

Veranstaltung: PhD-Workshop in München

Eingeladen sind alle Studierenden, die sich für eine Doktorarbeit in Australien interessieren. PhD & Research in Australien. Erfolgreiche Organisation und Finanzierung München, 10.04.2018 Uhrzeit: 17:30 Uhr Wo: SATELLITE Office, Alte Hopfenpost, Hopfenstraße 8 / Rundfunkplatz 2, 80335 München Ausführlichere Informationen zum Ablauf unserer PhD & Research Workshops auf der Website von Gostralia! Anmeldungen können direkt an die Emailadresse krug@gostralia.de gesendet werden. Weitere Infos: Facebook-Event

Ausschreibung: Fulbright-Doktorandenstipendien

Im Doktorandenprogramm werden vier- bis sechsmonatige USA-Aufenthalte junger deutscher Nachwuchswissenschaftler/innen gefördert, die am Beginn ihrer Promotion stehen und im Rahmen Ihrer Dissertation ab Oktober 2018 ein Forschungsprojekt an einer U.S.-Hochschule oder wissenschaftlichen Einrichtung durchführen. Die Stipendienleistungen beinhalten die Reisekosten, eine Unterhaltskostenpauschale in Höhe von 1.600 Euro/Monat, eine Kranken- und Unfallversicherung und die kostenfreie Beantragung des Fulbright J-1 Visums. Bewerbungsfrist: 15. März 2018 Zur Ausschreibung