Navigation

Stipendien der Hertie-Stiftung für Promovierende der Humanmedizin im Forschungsfeld der Multiplen Sklerose

Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung schreibt im Rahmen ihres medMS-Förderprogramms erneut Stipendien für exzellente Studierende der Humanmedizin aus, die sich im Rahmen ihrer Doktorarbeit mit der Erkrankung Multiple Sklerose befassen.

Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2022.

Alle Informationen und Antragskriterien finden Sie unter www.ghst.de/ms-forschung
Wir freuen uns, wenn Sie diese E-Mail an Interessierte weiterleiten – bitte kontaktieren Sie uns gerne, falls Sie Fragen zum Förderprogramm haben.