Navigation

Vier Medizinische Doktorarbeiten an der Medizinischen Klinik 1

An der Medizinischen Klinik 1 sind in der Arbeitsgruppe von PD Dr. Sebastian Zundler insgesamt vier medizinische Doktorarbeiten zu vergeben.

Zwei der Arbeiten umfassen die Mitwirkung an prospektiven klinischen Studien zu neuen sonographischen Techniken in der Gastroenterologie. Diese schließen auch Patientenkontakt und die statistische Auswertung der Daten ein.

Eine weitere Arbeit umfasst die Mitwirkung an einer prospektiven translationalen Studie und enthält experimentelle Untersuchungen an Patientenproben sowie einen klinisch-statistischen Teil. Ziel ist es, Erkenntnisse für eine gezielte Therapiesteuerung von anti-Adhäsionstherapien bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen zu gewinnen und so die Therapie zu optimieren.

Schließlich wird eine vorwiegend grundlagenwissenschaftlich-experimentelle Arbeit angeboten, bei der die Rolle eines vom Darmepithel sezernierten Faktors für die Entstehung von Darmkrebs untersucht wird.

Für alle vier Arbeiten wäre die Bereitschaft zu einem Freisemester vorteilhaft, ist aber keine Voraussetzung.

Interessierte Bewerber wenden sich bitte mit einem kurzen Anschreiben und Lebenslauf an PD Dr. med. Sebastian Zundler (sebastian.zundler@uk-erlangen.de).