Young Academics at FAU

Blog des Graduiertenzentrums

Inhalt

Blog abonnieren

Sie möchten diesen Blog abonnieren? Das freut uns. Dafür stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Gesamten Blog abonnieren
1. per Mail: geben Sie Ihre Mailadresse über den folgenden Link ein: http://feedburner.google.com/fb/a/mailverify?uri=GradSchoolFAUBlog&loc=de_DE. Anschließend erhalten Sie alle Aktualisierungen des Blogs direkt per Mail zugestellt.

2. Universitätsangehörige (inkl. Studierende) und Promovierte, die in der Datenbank für Promovierende registriert sind: können im Portal der Uni unter „Feeds hinzufügen“ die URL http://www.blogs.fau.de/gsfau/ eingeben, um den Blog der Graduiertenschule im Feedreader des Uniportals zu erhalten.

3. Firefox-User (1): haben meist in der Adressleiste ein Button, um RSS-Feeds zu abonnieren (dazu benötigen Sie einen Feed-Reader).

4. Firefox-User (2): wenn Sie keinen Feed-reader haben / haben möchten, gibt es ein Add-on für Mozilla Firefox, mit dem Updates kenntlich gemacht werden. Ihr Browser zeigt also immer an, wenn es Neuigkeiten auf der Seite gibt. Dieses sehr nützliche Addon finden Sie unter https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3362.

Einzelne Kategorien abonnieren

Falls Sie nur an bestimmten Rubriken interessiert sind, geben Sie bitte als URL http://blogs.fau.de/gsfau/rss?topic=$Topic ein, wobei $Topic ersetzt wird durch den Namen der jeweiligen Kategorie (z.B. stipendium, weiterbildungsveranstaltung, postdocs oder anderes). Eine Liste aller Kategorien finden Sie links auf den Blogseiten.

Sollte keine dieser Möglichkeiten funktionieren oder in Betracht kommen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Sollten Ihnen andere Möglichkeiten bekannt sein, die hier nicht aufgeführt sind, sind wir ebenfalls für einen Hinweis dankbar.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>