Young Academics at FAU

Blog des Graduiertenzentrums

Inhalt

Forschungsmarketing Know-How: Wissenschaftliche Mobilität gezielt fördern

Dank neuer Studien können deutsche Hochschulen ihr internationales Forschungsmarketing noch stärker zielgruppenorientiert ausrichten.

„Es gibt die empirische Evidenz, dass Kooperationen die wissenschaftliche Performanz erhöhen“, sagt Dr. Rainer Frietsch, Leiter des Competence Center Innovations- und Wissensökonomie am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI. Er führt aus: „Kooperationen werden auch dadurch stimuliert, dass Wissenschaftler mobil sind.“

Wie vielfältig der Nutzen dieser Mobilität sein kann, zeigte die Session „Die Globalisierung der Wissenschaft – Wandel von internationalen Mobilitätsströmen und Mobilitätserträge“ des GATE-Germany-Marketingkongresses 2019 mit Vorträgen von Frietsch und Dr. Kristina Hauschildt vom Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW).

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind * markiert

Sie können die folgenden HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>