Navigation

DFG fördert zehn neue Sonderforschungsbereiche

Die DFG richtet zur weiteren Stärkung der Spitzenforschung an den Hochschulen zehn neue Sonderforschungsbereiche ein. Die neuen SFB werden ab dem 1. Januar 2020 zunächst vier Jahre lang mit insgesamt rund 101 Millionen Euro gefördert. Dazu wurden 15 SFB um je eine weitere Förderperiode verlängert. Ab Januar 2020 fördert die DFG insgesamt 275 SFB.

Den vollständigen Pressebericht finden Sie hier.