Navigation

DFG-Präsidentin Katja Becker: „Größtmögliche Unterstützung für Fortsetzung der Forschungsarbeiten in Zeiten von Corona“

Die Präsidentin der DFG, Professorin Dr. Katja Becker, hat sich Anfang April in einem Statement an die in den DFG-geförderten Forschungsprojekten tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gewendet. Besonderes Augenmerk liegt auf der gesundheitlichen und beruflichen Sicherheit der Geförderten und den zahlreichen Maßnahmen zur Abfederung finanzieller und zeitlicher Folgen.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.