Navigation

Wissenschaftspreis des Bayerischen Demenzfonds: Jetzt bis zum 31. Dezember 2021 bewerben!

Der Bayerische Demenzfonds unterstützt die Demenzforschung in den unterschiedlichsten Disziplinen wie Pflegewissenschaft, Psychologie, Gerontologie oder Architektur. Jedes Jahr werden aus den Mitteln des Demenzfonds auch Preise für wissenschaftliche Arbeiten vergeben, die sich mit praxisbezogenen Fragestellungen zum Thema „Teilhabe von Menschen mit Demenz“ befassen.

Der Preis wird für wissenschaftliche Arbeiten (Bachelor-, Masterarbeit, Dissertation oder Habilitation) mit praxisbezogenen Fragestellungen zum Thema „Teilhabe von Menschen mit Demenz“ verliehen. Die Arbeit soll einen Bezug zum Freistaat Bayern haben und zum Zeitpunkt der Bewerbung abgeschlossen sein.

Dotation des Preises: 1.000 €
Bewerbungsschluss ist der 31.12.2021.

Bitte beachten Sie die Hinweise und Informationen zur Bewerbung auf www.demenzfonds.bayern.de.