Young Academics at FAU

Blog des Graduiertenzentrums

Inhalt

Deadline 01.12.14: Stipendien für Studierende und Wissenschaftler aus dem östlichen Europa

Der Freistaat Bayern vergibt im Studienjahr 2015/16 Jahresstipendien für Hochschulabsolventinnen und -absolventen aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, Tschechien, der Ukraine und Ungarn.

Das Stipendium dient der Finanzierung eines Promotions-, Aufbau- oder Postgraduierten-Studiums an einer bayerischen Hochschule. Es wird zunächst für ein Jahr gewährt und kann auf Antrag maximal zwei Mal (auf insgesamt drei Jahre) verlängert werden. Das in zwölf Raten ausgezahlte Stipendium beträgt jährlich €8.400,- (monatl. €700,-).

Ziel des Jahresstipendienprogramms ist die Förderung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit und des studentischen Austauschs zwischen Bayern und dem östlichen Europa.

Die Bewerbungsfrist endet am 1. Dezember 2014 (Eingangsstempel).

Weiter Informationen finden Sie auf der Website von BAYHOST

Einladung zur 10. Emmy-Noether-Vorlesung am 25. Juni 2014

Das Büro für Gender und Diversity lädt Sie herzlich zur 10. Emmy-Noether-Vorlesung ein. Die Münchner Professorin und Shakespeare-Expertin, Frau Prof. em. Dr. Ina Schabert wird am im Rahmen dieser Vorlesungsreihe einen Vortrag zum Thema „Shakespeares Hamlet und die Frauen: Rezeptionsgeschichte als Emanzipationsgeschichte“ halten.
Die Veranstaltung findet am 25. Juni 2014 um 18:00 Uhr s.t. in der Aula des Schlosses statt.

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Homepage des Büros für Gender und Diversity unter:

http://www.frauenbeauftragte.uni-erlangen.de/veranstaltungen/emmy-noether.shtml

Einladung zum 2. Forschungstag „Gender- und Diversity“ an der FAU

Am 3. Juni 2014 von 9-18 Uhr findet der 2. Forschungstag “Gender & Diversity“ an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg statt, der im Rahmen des 2. Deutschen Diversity Day veranstaltet wird.

Vorgestellt werden aktuelle Projekte aus den verschiedensten Disziplinen, die zu Diskussion, Vernetzung und Austausch anregen. Alle Interessentinnen und Interessenten sind hierzu herzlich eingeladen.

Das Programm des 2. Forschungstages „Gender & Diversity“ an der FAU zum Download finden Sie hier.

 

01/02.04.2014: Gender und Diversity – FAU-Workshop zu Judith Butler

Am 1. und 2. April 2014 finden im Rahmen der Gastprofessur „Gender und Diversity“ von Frau PD Dr. Tatjana Schönwälder-Kuntze am Institut für Philosophie Veranstaltungen zu  Judith Butlers theoretische Interventionen – Grundlagen, Effekte, Kritik statt.

Die drei in diesem Rahmen stattfindenden Vorträge stehen allen Interessierten offen! Für die Teilnahme an den Workshops wird gebeten, sich bis Mitte Februar unter workshop-butler@fau.de anzumelden. Dann erhalten Sie einen Link zur ‚Dropbox‘, in der die vier Texte auf Englisch und ggf. Deutsch als pdf zur Verfügung stehen.

Weiter Informationen können Sie dem Flyer der Veranstaltung entnehmen.

Austauschforum „Gender & Diversity“ für Promovierende am 11.11.2013

Das Büro für Gender und Diversity lädt Sie ein, am 11. November 2013 von 16-18 Uhr, Raum 3.011, Bismarckstr. 6 in Erlangen, am universitätsweiten und fakultätsübergreifenden Austauschforum „Gender & Diversity“ mitzuwirken.

Das Forum richtet sich speziell an Promovierende, die sich zu gender- und diversitybezogenen Themen qualifizieren. Ziel ist, in Kontakt und Austausch zu treten, sich wechselseitig zu beraten sowie durch Gastvorträge auch externe Expertise einzuholen. Prospektiv ist an eine Konferenz gedacht, auf der Sie Ihre Arbeiten präsentieren können.

Weitere Informationen und Kontakt

ARIADNEReWi Mentoring-Programm – Start im April

Es ist soweit: Das ARIADNEReWi Mentoring-Programm startet im April 2014 erstmals in seine 1. Runde! Dieses Programm fördert und begleitet begabte Nachwuchswissenschaftlerinnen der FAU auf dem Weg einer akademischen Karriere in den Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften.

Informieren Sie sich bereits jetzt zum Konzept, den Programminhalten und  Teilnahmebedingungen.

Für alle Interessierten finden folgende Informationsveranstaltungen zum ARIADNEReWi Mentoring-Programm 2014/15 statt:

  • Donnerstag, 31. Oktober 2013, 12.00 Uhr st. im Raum 0.423, WiSo Lange Gasse 20 in 90403 Nürnberg und
  • Dienstag, 12. November 2013, 18.00 Uhr st. im Raum 0.283 im Juridicum, Schillerstraße 1 in 91058 Erlangen.

Die Aufnahme in das Programm erfolgt auf der Grundlage einer schriftlichen Bewerbung und eines persönlichen Gesprächs. Beachten Sie bitte den Bewerbungsschluss für die Mentees am 06.12.2013.

Flyer zum Download

In Kürze finden Sie weitere Informationen unter www.mentoring.rw.fau.de!

19.06.2013: Austauschforum „Gender & Diversity“ für Promovierende

Um auch den Nachwuchs stärker zu vernetzen und zu fördern, sind alle Promovierenden herzlich eingeladen, am universitätsweiten und fakultätsübergreifenden Austauschforum „Gender & Diversity“ mitzuwirken!
Das Forum richtet sich speziell an Promovierende, die sich zu gender- und diversitybezogenen Themen qualifizieren. Ziele sind Erfahrungsaustausch, Vernetzung, Gastvorträge von Expertinnen und Experten sowie Möglichkeiten zur Präsentation der eigenen Forschungen.
Das erste Treffen des Austauschforums findet statt am 19.06.2013 von 10-12 Uhr. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Büros für Gender und Diversity.

Für die weiteren Planungen melden Sie sich bitte bei:

Dr. Anja Gottburgsen M.A.
Diversity Management
Büro für Gender und Diversity
Friedrich-Alexander-Universität
Bismarckstraße 6, 1.OG
91054 Erlangen

Tel.: 09131/85 22961
Fax: 09131/85 24731
E-Mail: anja.gottburgsen@ze.uni-erlangen.de

 

 

11.06.2013: Forschungstag „Gender & Diversity an der FAU“

Das Diversity Management der FAU präsentiert am 1. Deutschen Diversity Day die Vielfalt der Forschung der FAU im Bereich „Gender und Diversity“.

Aktuelle Forschungsprojekte der FAU werden einer internen wie externen Öffentlichkeit vorgestellt. Darüber hinaus ermöglicht die ganztägige Konferenz, die durch die Universitätsleitung eröffnet wird, eine stärkere Vernetzung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Feld „Gender und Diversity“ über Fakultätsgrenzen hinweg.

Programm und weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Büros für Gender und Diversity.

Kontakt:
Dr. Anja Gottburgsen M.A.
Diversity Management
Büro für Gender und Diversity
Friedrich-Alexander-Universität
Bismarckstraße 6, 1.OG
91054 Erlangen

Tel.: 09131/85 22961
Fax: 09131/85 24731
E-Mail: anja.gottburgsen@ze.uni-erlangen.de

 

Deadline 26. Mai 2013: Hochschulwettbewerb 2013 – Projektideen zum demografischen Wandel gesucht

Im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2013 sucht Wissenschaft im Dialog innovative und interaktive Projekte von Nachwuchswissenschaftlern, Studierenden und Promovierenden, deren Forschung sich mit den Herausforderungen und Chancen des demografischen Wandels beschäftigt. In Form von Kommunikationsprojekten sollen die vielfältigen Aspekte der Forschung zum demografischen Wandel diskutiert und einem breiten Publikum präsentiert werden. Die Öffentlichkeit soll darüber informiert werden, welche Lösungen und Ansätze Wissenschaft und Forschung zur aktiven Gestaltung des demografischen Wandels beitragen können.

Im Mittelpunkt stehen dabei die drei inhaltlichen Bereiche des Wissenschaftsjahres: Wir leben länger. Wir werden weniger. Wir werden vielfältiger. Ziel ist es, Wissenschaft und Forschung für die Bürgerinnen und Bürger verständlich zu machen und die gesellschaftliche Bedeutung von Forschung bei der Bewältigung der Herausforderungen des demografischen Wandels zu vermitteln.

Die 15 besten Projektskizzen werden mit je 10.000 Euro Preisgeld zur Umsetzung der Ideen und mit einem Workshop zum Thema Wissenschaftskommunikation belohnt.

Die Gewinner werden Mitte Juni bekannt gegeben. Bei einer Abschlussveranstaltung Anfang Dezember werden die besten drei Projekte ausgezeichnet.

Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 26. Mai 2013.

Weitere Informationen, näheres zu den Bewerbungsmodalitäten sowie nützliche Tipps finden Sie auch auf der Homepage des Hochschulwettbewerbs 2013

Deadline 16.01.2013: Stipendien für Nachwuchswissenschaftlerinnen an der Phil. Fak.

Das Stipendienprogramm zur Förderung besonders begabter Nachwuchswissenschaftlerinnen der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie wird wieder ausgeschrieben.

Die Bewerbung und Förderung ist für Nachwuchswissenschaftlerinnen aller Departments sowie des Fachbereichs Theologie möglich.

Folgende Sätze werden ausgezahlt:

  • Doktorandinnen        (1.200 € im Monat)
  • Postdoktorandinnen  (2.000 €)
  • Habilitandinnen        (2.200 €)

Teilzeitstipendien sind aus familiären Gründen möglich.

Bewerbungsfrist:       16. Januar 2013
Förderbeginn:            01. April 2013

weitere Informationen

Ansprechpartnerin: Anna Gstöttner M.A.
Büro für Gender und Diversity
Am Weichselgarten 9, 91058 Erlangen
Tel: +49 9131 / 85 20947, Fax: +49 9131 / 85 25433
E-Mail: anna.gstoettner@ze.uni-erlangen.de