Young Academics at FAU

Blog des Graduiertenzentrums

Inhalt

Deadline 01.12.14: Stipendien für Studierende und Wissenschaftler aus dem östlichen Europa

Der Freistaat Bayern vergibt im Studienjahr 2015/16 Jahresstipendien für Hochschulabsolventinnen und -absolventen aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, Tschechien, der Ukraine und Ungarn.

Das Stipendium dient der Finanzierung eines Promotions-, Aufbau- oder Postgraduierten-Studiums an einer bayerischen Hochschule. Es wird zunächst für ein Jahr gewährt und kann auf Antrag maximal zwei Mal (auf insgesamt drei Jahre) verlängert werden. Das in zwölf Raten ausgezahlte Stipendium beträgt jährlich €8.400,- (monatl. €700,-).

Ziel des Jahresstipendienprogramms ist die Förderung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit und des studentischen Austauschs zwischen Bayern und dem östlichen Europa.

Die Bewerbungsfrist endet am 1. Dezember 2014 (Eingangsstempel).

Weiter Informationen finden Sie auf der Website von BAYHOST

Deadline 13.04.2012: Informationsveranstaltung zu den Marie Curie-Fellowships der EU am 25.04.2012

Die FAU organisiert in Kooperation mit der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) eine Informationsveranstaltung für Nachwuchswissenschaftler/innen zu den aktuellen Fördermöglichkeiten im Rahmen der Marie Curie-Maßnahmen der Europäischen Union (‚Marie Curie Fellowships‘). Nach einem Überblick zu den Marie Curie-Maßnahmen folgt ein Vortrag mit Tipps zur Antragstellung und Karriereplanung.

Die Marie Curie Fellowships sind für alle Fachrichtungen einschließlich den Geistes- und Sozialwissenschaften geöffnet und sehen einen Forschungsaufenthalt im europäischen oder außereuropäischen Ausland vor. Antragsberechtigt sind Forschende mit Doktortitel oder vier Jahren Forschungserfahrung.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet am 25.04.2012, 9-11 Uhr, in der Aula des Schlosses in Erlangen, Schlossplatz 4, 2. Stock Mitte, statt. Um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail bis 13.04.2012 an Franziska.Mueller@zuv.uni-erlangen.de wird gebeten.

Den Flyer mit weiterführenden Informationen finden Sie hier.

Deadline 22.04.2012: Mobilitätsbeihilfen für Mittelosteuropa

Mit dem Förderprogramm des Bayerischen Hochschulzentrums für Mittel-, Ost- und Südosteuropa (BAYHOST) werden Mobilitätsbeihilfen für Aufenthalte im Ausland zur Verfügung gestellt.

Fortgeschrittene Studierende und Doktorand/innen können diese Fördermittel beantragen, wenn sie im Rahmen ihrer Abschlussarbeit oder eines Praktikums einen Auslandsaufenthalt in den entsprechenden Regionen anstreben.  Eine rückwirkende Förderung von Praktika im Wintersemester 2011/2012 ist ebenfalls möglich!

Die Frist für die Antragstellung endet am 22.04.2012 (bzw. 31.05.2012 für Praktikumsförderungen).

Weitere Informationen erhalten Sie hier.