Young Academics at FAU

Blog des Graduiertenzentrums

Inhalt

Deadline 20.05.2011: 2. Nürnberger Science Slam

Haben Sie schon einmal versucht, Ihre Forschung leicht verständlich und unterhaltsam einem Laienpublikum zu erklären? Oder bleiben Sie wegen der Komplexität Ihrer eigenen Forschung oft eine Antwort schuldig? Es ist eine echte Herausforderung – und eine Kunst. Je komplexer das Thema, desto schwieriger wird es.

Dies zu üben bietet sich an – beim 2. Nürnberger Science Slam, in Nürnberg am 07.06.

Der Science Slam ist eine neue Form der Wissenschaftskommunikation. Wie bei seinem Vorbild, dem Poetry Slam, handelt es sich um einen Wettbewerb im Vortragen. Maximal zehn Minuten stehen jedem Slammer (in der Regel Nachwuchswissenschaftler/-innen) zur Verfügung, um das eigene Forschungsthema in einem populärwissenschaftlichen Vortrag vorzustellen und die Herzen der Zuschauer zu gewinnen.

Bei der Bewertung geht es dann nicht nur um den wissenschaftlichen Wert der Arbeit, sondern die Verständlichkeit des Vortrags. Bei der Präsentation sind alle Hilfsmittel erlaubt – soweit sie im Planetarium eingesetzt werden können.

Anmeldungen sind für Wissenschaftler/innen aller Fächer noch bis zum 20.05.2011 möglich. Alle Informationen gibt es auf der Seite des Planetariums in Nürnberg.