Young Academics at FAU

Blog des Graduiertenzentrums

Inhalt

8-Tage Trainingskurs & Camp; 3-monatiges CAS Forschungsprogramm in Konfliktmanagement und Mediation

Das Institut für Frieden und Dialog (IPD) ist eine der führenden Organisationen in der Schweiz und bietet jährlich verschiedene Internationale Kurse und Forschungsprogramme in Mediation, Konfliktmanagement und weitere Kurse in zusammenhängenden Themen (z.B. Advocacy; Decision Making etc.) an.

Vor Ort sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen, weltweit bekannten, privaten wie öffentlichen Institutionen und Organisationen (z.B. GIZ, UNICEF, UNESCO, UNWOMAN, IOM, Europäische Kommission, European Investment Bank etc.) mit diversen kulturellen Hintergründen, sowie von verschiedensten Positionen, angefangen von Diplomaten/innen, Staatsvertretern/innen, bis hin zu Studenten/innen, präsent. Diese Vielfalt bietet die Möglichkeit zu einem spannenden Austausch an unterschiedlichen Perspektiven, die über das eigene Blickfeld hinaus gehen. Die anwesenden Expertinnen und Experten tragen weiterhin mit ihrer mehrjährigen Erfahrung in ihrem Fachbereich und ihren spezifischen Netzwerken bei.

Auch im Jahr 2018 finden erneut das 8-tägige Internationale Trainingsprogramm sowie das 3-monatige CAS Forschungsprogramm in Mediation und Konfliktmanagement statt. Weiterlesen

Japan Society for the Promotion of Sciences (JSPS) Rundschreiben und Neues vom Club Nr. 03/2017

Die Ausgabe 61 des JSPS Quarterly (Japan Society for the Promotion of Sciences) ist erschienen. Das JSPS Quarterly wird zentral von der JSPS in Tokyo veröffentlicht und steht unter http://www.jsps.go.jp/english/e-quart/index.html bereit. Das JSPS Rundschreiben Nr. 03/2017 sowie die Mitteilung des JSPS-Clubs erhalten Sie hier oder unter unter www.jsps-bonn.de bzw. www.jsps-club.de.

Bitte beachten Sie weiterhin die derzeitigen Antragsmöglichkeiten für folgende Programme:

  • JSPS Postdoctoral Fellowship short-term, Bewerbungsschluss 01.01.2018 und 30.04.2018. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des DAAD.
  • JSPS Summer Program. Informationen finden Sie auf der Webseite des DAAD .

Call for Application – BIGSSS-LIVES Winter School on Life Course 2018

The National Centres of Competence in Research (NCCR) LIVES – Overcoming Vulnerability: life course perspectives –  and the Bremen International Graduate School in Social Sciences (BIGSSS) are pleased to announce the opportunity for Ph.D. students and young researchers to participate in the LIVES Winter School on Life Course. The course will take place in Bremen from 12 to 18 March 2018.

The LIVES Course Winter School is a one-week intensive program on life course research. Two interdisciplinary workshops (drawing from sociology, social psychology, life-span psychology, social demography, social policy) will take place in small groups of 6 to 8 students. Three to four experts will lead each two different research workshops, with the aim of preparing collaborative articles through a process of learning by doing. The 2018 workshops are:

  1. Social networks, social participation and life transitions: a life course perspective with Eric Widmer (Geneva University), Karin Wall (University of Lisbon), Rita Gouveia (University of Lisbon) and Marie Baeriswyl (Geneva University)
  2. How do values and political orientations develop across the life-span? with Klaus Boehnke (Jacobs University), Regina Arant (Jacobs University), Maria Pavlova (University of Vechta)  and Clemens Lechner (GESIS, Mannheim)

Application deadline: 29th December 2017.

More information on the LIVES Winter school, the program of the workshops, and the application process, can be found on the BIGSSS website and in the BIGSSS Winter School flyer.