Navigation

Open Call für Nachwuchswissenschaflter*innen: Klaus Tschira Boost Fund

Mit dem Klaus Tschira Boost Fund sollen exzellente Wissenschaftler*innen der Naturwissenschaften, Mathematik und Informatik gestärkt werden.

Der Fund bietet:

  • flexible Fördergelder bis zu 80.000 € zur Schaffung von Freiräumen für eigene, riskantere sowie interdisziplinäre Projekte
  • Unterstützung beim Aufbau von (internationalen) Kooperationen und Netzwerken
  • gezielte Begleitung und Beratung zur professionellen und persönlichen Weiter­ent­wicklung

Ziel ist es, Karrierewege von (jungen) Wissenschaftler*innen in Deutschland flexibler zu gestalten, zu beschleunigen und eine frühe Unabhängigkeit zu fördern.

Bewerbungsfrist ist der 7. Dezember 2020.

Mehr Informationen zum Bewerbungsprozess und den Voraussetzungen unter: https://gsonet.org/foerderprogramme/klaus-tschira-boost-fund/