Navigation

17.-19.03.21: Fit für Online-Vorträge – Wissenschaftliche Online-Präsentationen überzeugend, wirkungsvoll und interaktiv gestalten

***Noch freie Plätze***

Workshop der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Fit für Online-Vorträge – Wissenschaftliche Online-Präsentationen überzeugend, wirkungsvoll und interaktiv gestalten“ vom 17. bis 19. März 2021

Referent: Dr. Markus Gyger

Anmeldeschluss ist der 10. März 2021.

Weitere Informationen zum Kurs und zum Trainer finden Sie unter:
https://weiterbildung.ku.de/goto.php?target=crs_457&client_id=Weiterbildung

Inhalte:

In der heutigen Zeit finden immer mehr Vorträge, Vorlesungen und sogar ganze Konferenzen in Online-Formaten statt. Das Publikum sitzt am Bildschirm und ist damit für die Vortragenden nicht oder nur eingeschränkt zu sehen. Gleichzeitig bringen Büro oder Home-Office entsprechende Ablenkungen für die Zuhörenden mit sich. Wie gestaltet man unter diesen Bedingungen packende Vorträge, bei denen die Inhalte beim Publikum ankommen und im Gedächtnis bleiben? Dafür bedarf es einer gründlichen Vorbereitung und eines gezielten Einsatzes der verfügbaren Präsentationsmittel.

Im ersten Teil dieses Trainings lernen Sie Grundlagen für eine erfolgreiche Online- Präsentation und bereiten einen kurzen Online-Vortrag vor.
Im zweiten Teil werden Sie den vorbereiteten Vortrag als Übung halten und ein ausführliches Feedback dazu bekommen.

ZIELGRUPPE: Nachwuchswissenschaftler*innen aller Fachbereiche

Anrechenbarkeit: 2 ECTS Punkte

Sprache: Workshop in Deutsch / Übungsvorträge in Deutsch oder Englisch möglich

Kompetenzfeld: Präsentation & Kommunikation

Ablauf:
Modul I – 17.03.202,1 9:00 – 12:00 Uhr + 1 Stunde Nachbereitung
Klare Ziele setzen und auf das Publikum einstellen

Modul II – 18.03.2021, 9:00 – 12:00 Uhr + 1 Stunde Nachbereitung
Besondere Herausforderungen bei Online-Präsentationen

Modul III – 19.03.2021, 9:00 – 12:00 Uhr (Gruppe 1) und 13:30 – 16:30 Uhr (Gruppe 2)
Präsentationsübung
Kursprogramm
Lernziele
• Klare Ziele setzen und auf das Publikum abstimmen
• Mit den besonderen Herausforderungen eines Online-Publikums umgehen
• Online-Präsentationsmittel gezielt einsetzen

Methoden
Das Training besteht aus einem Online-Kurs in der Open-Source-Lernmanagement-Umgebung „Moodle“ (GNU GPL). Es umfasst Live-Online-Workshops, die in dem Open- Source-Online-Workshop-System „BigBlueButton“ (GNU GPL) durchgeführt werden, sowie Selbststudiums- und Reflexionsaufgaben. Der Moodle-Kurs bietet alle notwendigen Informationen für die Vor- und Nachbereitungsübungen sowie eine Plattform für Diskussionen zwischen und Feedback von allen Teilnehmenden und dem Trainer.