Navigation

Ausschreibung: Graduate School of Life Sciences der Universität Würzburg sucht Geschäftsführer*in (m/w/d, 100 %)

In der Geschäftsstelle der Graduate School of Life Sciences der Universität Würzburg ist zum 1. Juni 2021 eine Stelle als Geschäftsführer*in (m/w/d, 100 %) zunächst befristet bis 31. März 2024 zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige und inhaltlich vollumfängliche Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Die Lebenswissenschaften sind ein strukturbestimmender Forschungsbereich der Universität Würzburg und die Graduate School of Life Sciences (GSLS) trägt dazu maßgeblich bei. Die GSLS bietet Promovierenden der Lebenswissenschaften ein intensives fachliches und überfachliches strukturiertes Promotions- und Trainingsprogramm an.

Das Aufgabengebiet umfasst

  • die Leitung der Geschäftsstelle, insbesondere die selbstständige Mitarbeiterführung, Budgetverwaltung und -kontrolle
  • die Beratung der Promovierenden und wissenschaftlichen Mitglieder
  • die Unterstützung des Leitungsgremiums durch fachliche Beratung, Ausführung von Beschlüssen, Vor- und Nachbereitung von Sitzungen
  • die Vorbereitung und Durchführung von Informationsveranstaltungen, wissenschaftlichen Veranstaltungen bis hin zu größeren Konferenzen, Workshops und Retreats
  • die Außendarstellung der Graduiertenschule (Konzipierung der Webseite und von Werbematerialien, Öffentlichkeits- und Pressearbeit, interne und externe Kommunikation)
  • die Ausschreibung und Betreuung von verschiedenen Förderprogrammen
  • die strategische Positionierung und Weiterentwicklung der Graduiertenschule
  • die Initiierung und das Schreiben von Förderanträgen für die GSLS sowie die Mitwirkung an Anträgen im Netzwerk

Details zu der Bewerbung und weiteren Voraussetzungen finden Sie im Flyer.