Navigation

3. Promovierendenkonferenz DocColloq am 03.12.2021 – Call for Papers

Die Hochschulgruppe DocCollow der Universität Trier lädt Sie zur dritten interdisziplinären Graduiertenkonferenz unter dem Titel „Entgrenzungen“ am Freitag, den 03.12.2021 ein. Die Konferenz findet Online via Zoom statt.

Die Konferenz ist offen für Promovierende aller Fachrichtungen, ungeachtet ihrer institutionellen Anbindung oder dem Stand der Promotion. Diesem offenen Ansatz liegt der Wunsch zugrunde, die interdisziplinäre Vernetzung von Promovierenden stärker zu fördern und Einblicke in andere Fachbereiche zu ermöglichen, die positive Impulse für die eigene Forschung setzen können.

Im Mittelpunkt der Konferenz steht entsprechend der interdisziplinäre Austausch sowie die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Umfeld akademischer Konferenzen zu sammeln und die eigenen Fähigkeiten zur Wissenschaftskommunikation auszubauen.

Neben den circa 15minütigen Vorträgen mit anschließender Diskussion, möchten wir die Gelegenheit bieten, Promotions- und Forschungsprojekte im Rahmen von Media Sessions (in Anlehnung an die klassische Postersession aber erweitert durch andere mediale Formate, z. B. Podcast, Videos o.ä.) vorzustellen. Alle Beiträge können sowohl auf Deutsch als auch Englisch eingereicht und vorgestellt bzw. diskutiert werden. Von großer Bedeutung für die Annahme von Beiträgen ist die Verständlichkeit des eigenen Forschungsprojektes für fachfremde Personen.

Bei Interesse an einer Teilnahme freuen wir uns über Ihr Abstract von ca. 400 Wörtern bis zum 30.09.2021 an doccolloq@uni-trier.de.

Weitere Informationen zur Konferenz und Berichte über die letzten Veranstaltungen finden Sie unter www.doccolloq.uni-trier.de