Navigation

Online-Veranstaltungsreihe zum Karriereweg „Tenure-Track-Professur“ in Deutschland

DGJ-Tenure-Track-Abende 2021

 

Herzliche Einladung zur Online-Veranstaltungsreihe zum Karriereweg „Tenure-Track-Professur“ in Deutschland.
Liebe Promovierende und Postdocs, liebe Forschende,

eine Postdoc-Phase ohne lange Jahre der Unsicherheit, mit klarer Zielstellung und transparenten Kriterien auf dem Weg zur Professur? Die zunehmend häufiger ausgeschriebenen „Tenure-Track“-Professuren versprechen einen wissenschaftlichen Karriereweg, der diese Sicherheiten bietet.

Tenure-Track-Professuren als Karriereweg gibt es schon länger; seit 2017 werden deutsche Universitäten auch über ein Bund-Länder-Programm darin unterstützt, mit Tenure-Track-Professuren gerade solche Bewerber:innen mit geringerem akademischen Alter auf eine Professur zu berufen. Für potentielle Bewerber:innen stellt sich aber noch immer die Frage: Was bedeutet Tenure Track eigentlich, was muss ich für eine solche Professur tun, und welche Erfahrungen machen andere?


Im Herbst 2021 veranstaltet die Graduierten-Akademie der Friedrich-Schiller-Universität Jena gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft Juniorprofessur   eine Reihe von Informationsabenden zum Thema ‚Tenure Track‘. Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen. Die Veranstaltungen am 11., 18. sowie 25. Oktober 2021 finden jeweils um 19 Uhr online statt und richten sich an alle Interessierten deutschlandweit, insbesondere an fortgeschrittene Promovierende und Postdocs (Die Veranstaltungssprache ist deutsch).

Zu unserem ersten Veranstaltungsabend sollen zunächst grundlegende Informationen, sowie ein Einblick in die Berufungsvoraussetzungen für den Karriereweg „Tenure-Track-Professur“ gegeben werden. An zwei folgenden Abenden stehen dann die Erfahrungen von Tenure-Track-Professor:innen im Mittelpunkt – zu ihren persönlichen Bewerbungs- und Berufungsprozessen, zum Thema Tenure-Evaluation, und zu ihren Rollen als neu berufene Tenure-Track-Professor:innen.


Dazu haben wir folgende Gäste eingeladen:
11.10.2021, 19 Uhr: Grundlagen und Berufungsvoraussetzungen für die Tenure-Track-Professur. Auftakt der Veranstaltungsreihe zur Tenure-Track-Professur in Deutschland
Moderation: Mareike Timm (Deutsche Gesellschaft Juniorprofessur und Graduierten-Akademie, Friedrich-Schiller-Universität Jena)
  • Dr. Hanna Kauhaus (Graduierten-Akademie, Friedrich-Schiller-Universität Jena)
  • Dr. Stefanie Rehm (Präsidialbereich, Johannes Gutenberg Universität Mainz)
  • Prof. Dr. Felix Krahmer (Vorstand, Deutsche-Gesellschaft-Juniorprofessur)
 
18.10.2021, 19 Uhr: Die Tenure-Track-Professur in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Erfahrungsberichte von Tenure-Track-Professorinnen und -Professoren
Moderation: Anne Dünger (Graduierten-Akademie, Friedrich-Schiller-Universität Jena)
  • Prof. Dr. Eva von Contzen (Englische Literatur, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)
  • Prof. Dr. Marina Schröder (Volkswirtschaftslehre/Innovationsökonomik, Leibniz Universität Hannover)
  • Prof. Mathias Weymar (Emotions- und Biopsychologie, Universität Potsdam)
 
25.10.2021, 19 Uhr: Die Tenure-Track-Professur in den MINT-Fächerkulturen. Erfahrungsberichte von Tenure-Track-Professorinnen und -Professoren
Moderation: Prof. Dr. Ingo Siegert (Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg)
  • Prof. Dr. Sindy Fuhrmann (Glastechnologie, TU Freiberg)
  • Prof. Dr. Kai Lawonn (Visualization and Explorative Data Analysis, Friedrich-Schiller-Universität Jena)
  • Prof. Dr. Cathrin Zengerling (Transformation zu nachhaltigen Energiesystemen, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg)

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, mit Ihren individuellen Fragen und Fragezeichen  – und mit uns – an diesen Abenden online zusammenzukommen!
Bitte leiten Sie die Einladung auch gerne an Freund:innen und Kolleg:innen weiter.

Die Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auch
hier.

Für die Teilnahme an den Tenure Track Abenden melden Sie sich unter folgender Mailadresse spätestens zum 04.10.2021 an:
tenure-track@uni-jena.de
Nach erfolgter Anmeldung schicken wir Ihnen die Zugangsdaten für die Veranstaltung zu. Die Abende sind in sich abgeschlossen und können auch losgelöst von einander wahrgenommen werden.
Kontakt für Fragen:
Anne Dünger –
tenure-track@uni-jena.de
Mareike Timm –
veranstaltung@dgj-wissenschaft.de
Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bei der Veranstaltung begrüßen können!

Mit herzlichen Grüßen,

Die Graduierten-Akademie der Friedrich-Schiller-Universität Jena &

der Vorstand der Deutschen Gesellschaft Juniorprofessur.


Graduierten-Akademie | Johannisstr. 13, 07743 Jena | Tel. + 49 3641 9401300 | graduierten.akademie@uni-jena.de | https://www.uni-jena.de/Wissenschaftliche_Karriere