Navigation

Bekanntmachung: FAPESP/BAYLAT-Ausschreibung 2021 für wissenschaftliche Workshops – Förderjahre 2022-2024

Das Bayerische Hochschulzentrum für Lateinamerika (BAYLAT) schreibt zusammen mit der Stiftung zur Forschungsförderung im Bundesstaat São Paulo (Fundação de Amparo à Pesquisa do Estado de São Paulo – FAPESP) die Förderung für wissenschaftliche Workshops im Freistaat Bayern und dem Bundestaat São Paulo aus.

Bewerbungsfrist ist Montag, der 14. Februar 2022.

Das Programm für die FAPESP/BAYLAT-Workshops richtet sich an alle Disziplinen und ist themenoffen.

FAPESP und BAYLAT werden die Workshops zu gleichen Teilen ko-finanzieren.

Die Workshops dienen der Intensivierung und dem Ausbau der Zusammenarbeit in den Bereichen Wissenschaft und Forschung der Partnerregionen Bayern und São Paulo und fördern insbesondere NachwuchswissenschaftlerInnen.

Weitere Informationen zur FAPESP/BAYLAT-Ausschreibung 2021, Förderjahre 2022-2024 stehen auf unserer Homepage zur Verfügung:

https://www.baylat.org/foerderprogramme/fapespbaylat-ausschreibung.html

Anträge müssen über die Onlineplattform (OASys) eingereicht werden:  https://fapesp.oasys.baylat.org/page/xhtml/index.xhtml

Bei Fragen steht Ihnen die zuständige BAYLAT-Referentin zur Verfügung:

Frau Bettina Kettler, M.A.
Referentin und Förderbeauftragte
BAYLAT
Telefon:          09131/ 85 25950
E-Mail:            baylat-fapesp@fau.de