Navigation

Am 05.07. findet das diesjährige Franken Finance Festival statt!

Ihr wollt gründen, aber der Gedanke an die Finanzierung löst noch Panik aus? Dann solltet ihr das diesjährige Franken Finance Festival auf keinen Fall verpassen! Am 05. Juli können Gründer:innen endlich wieder alle ihre Fragen zum Thema Finanzierung loswerden, um mit ihrem Gründungsprojekt durchzustarten. Auf dem Event von FAU und Medical Valley EMN beantworten die Cracks der Szene all eure Fragen, informieren euch über verschiedene Finanzierungsmodelle und machen euch fit für euer Gründungsprojekt.

Das FFF-Team freut sich sehr, euch dieses Jahr endlich auch wieder persönlich und vor Ort empfangen zu dürfen. Und so starten wir 2022 hochmotiviert in eine hybride 4. Runde. Natürlich ist die Teilnahme wieder kostenfrei.

Mit am Start sind wie immer Top-Fachleute, Koryphäen der Startup-Szene und potenzielle Investoren. Denkt daran, euch rechtzeitig Slots für die One-on-One-Gespräche mit den Profis zu sichern, um euch ganz individuell beraten zu lassen. In den Workshopblocks könnt ihr dann endlich auch selbst aktiv werden. Ganz neu in der Agenda sind dieses Jahr zwei Vorträge zur Finanzierung von Social und Impact Startups. Hierzu freuen wir uns sehr, dass Christian Kroll, Gründer und CEO von Ecosia, als Key Note Speaker zu seinen Erfahrungen sprechen wird. Seid also gespannt. Bei den Workshops könnt ihr euch wieder auf die beliebten Themen Legal/Tax und Geistiges Eigentum freuen. Findet außerdem heraus, was ihr wissen solltet, wenn ihr Investoren ins Boot holen wollt!

Wir sehen uns auf dem Franken Finance Festival 2022!

Mehr Informationen zum Festival sowie die Anmeldemöglichkeit gibt es auf der Website: https://franken-finance-festival-2022.b2match.io/home