Navigation

Der Logos Verlag Berlin fördert Nachwuchswissenschaftler*innen

Der Logos Verlag Berlin verlängert seine Exzellenzinitiative aufgrund der Corona-Pandemie und den veränderten Abläufen an den Universitäten. Aus Anlass des 25jährigen Jubiläums fördert der Logos Verlag hervorragende Nachwuchswissenschaftler*innen und unterstützt damit den Wissenschaftsstandort Deutschland. Alle Doktorand*innen, deren Promotion mit mindestens magna cum laude bewertet wird, können sich bis Ende 2021 für die Exzellenzinitiative bewerben. Arbeiten, die im Rahmen der Exzellenzinitiative angenommen werden, werden mit drei Belegexemplaren kostenfrei veröffentlicht.

Die Bewerbung sollte zeitnah nach Bewertung der Arbeit erfolgen. Bewerbungen, die nach dem 31.12.2021 eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Die ersten beiden Exzellenzinitiativen in den Jahren 2010 und 2015 waren ein großer Erfolg: Mehr als 250 Nachwuchswissenschaftler*innen wurden durch eine kostenfreie Publikation ihrer Dissertation unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.logos-verlag.de/ei-2020.